Zwickelbier - LinkFang.de





Zwickelbier


Zwickelbier (auch Zwickl oder Kellerbier genannt) ist ein ungefiltertes Bier. Es ist „naturtrüb“.

Beschaffenheit

Das Bier wird meist direkt nach dem Nachgärungsprozess in Gastwirtschaften angeboten oder kommt alternativ als Flaschenbier in den Handel. Es unterliegt so nicht der üblichen kalten Reifung. Das Zwickelbier gehört zu den ungespundeten Bieren und hat daher einen geringen Kohlensäuregehalt. Insgesamt ist Zwickelbier von geringer Haltbarkeit und sollte frisch getrunken werden. Es ist ein verträgliches, würziges und „süffiges“ Bier. Da alle natürlichen Schweb- und Trubstoffe im Bier verbleiben, wird es als ernährungsphysiologisch wertvoller angesehen als filtriertes Bier.

Herkunft

Ursprünglich war mit Zwickelbier die vor dem Filtern vom Fass mittels des sogenannten „Zwickelhahns“ vom Braumeister entnommene Probe gemeint.[1] Mittlerweile wird es kommerziell in größeren Mengen angeboten, in der Regel als helles untergäriges Bier, aber auch als obergärig, beispielsweise das Kellerweizen. Die Bezeichnung ist von der Region der Brauerei abhängig. Neben den Begriffen Zwickel- oder Kellerbier wird es in Teilen der Oberpfalz als Zoigl bezeichnet. Es sind Biere aus unterschiedlichen Ansätzen: Weizen, dunkel (gemalzt) oder hell, aber es wird immer direkt aus dem Lagerkeller, also ohne Filtration, getrunken oder abgefüllt. Die Bandbreite der Sorten ist äußerst vielfältig.[2]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Das Weyermann Bierlexikon
  2. Kellerbier auf Bierwiki

Kategorien: Biersorte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zwickelbier (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.