Zwickel - LinkFang.de





Zwickel


Zwickel (umgangssprachlich: Zwickl) bezeichnet:

  • Zwickel (Textil), einen keilförmigen Stoff- oder Lederstreifen, der in ein Kleidungsstück eingesetzt wird
  • Zwickel (Adelsgeschlecht), ein steiermärkisch-österreichisches Geschlecht, dem 1573-1710 die Herrschaft Hainfeld und 1638-1641 die Grafschaft Gottschee gehörte, nach der es seit 1623 als nachfolgender Erbe den Grafentitel führte
  • Kugelzweieck, einen Kugelflächenausschnitt aus der sphärischen Geometrie
  • Zwickel (Münze), einen in Süddeutschland und Österreich gebräuchlichen, volkstümlichen Begriff für eine Münze mit der aufgeprägten Einheit „2“
  • Zwickel (Großhirn), einen keilförmigen Teil des Großhirns, der das Sehzentrum enthält
  • Zwickel (Architektur), in der Architektur eine dreiseitige Fläche an Bögen und Gewölben
  • Zwickelhahn (Braugewerbe), eine Zapfvorrichtung im Lagertank, um Proben des reifenden Bieres zu nehmen
  • Zwickelbier, ein ungefiltertes, noch naturtrübes Bier von geringer Haltbarkeit
  • Zwickel (Schweißnaht), in der Rohrindustrie der Kreuzungspunkt zweier Schmelzlinien
  • magnetischer Zwickel, eine Stelle in der Nähe von Materialinhomogenitäten, welche nicht vollständig magnetisch gesättigt ist
  • Zwickel (Speise), eine deutsch-rumänische Speise aus roter Rübe und Meerrettich
  • Zwickeltag, eine in Teilen von Österreich gebräuchliche Bezeichnung für einen Brückentag
  • Kneifer, eine bügellose Brille, die auf dem Nasenrücken „festgezwickt“ wird, auch als Zwicker bekannt
  • Spickel, in der Heraldik das Dreieck
  • Pfahldeichsel, in der Heraldik auch der Name des Ψ-förmigen Kreuzes
  • der Hohlraum zwischen den Partikeln eines Haufwerks, siehe Haufwerk
  • den Raum an den Korngrenzen zwischen Kristalliten oder anderen Aggregaten in Gesteinen, der mit anderen Mineralen ausgefüllt sein kann, siehe Zwickel (Geologie)
  • den dreieckigen Teil der Treppenwange zwischen Setz- und Trittstufe

Zwickel ist der Familienname folgender Personen:

Zwickl ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zwickel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.