Zwergstörwels - LinkFang.de





Zwergstörwels


Zwergstörwels

Systematik
Ordnung: Welsartige (Siluriformes)
Unterordnung: Loricaroidei
Familie: Harnischwelse (Loricariidae)
Unterfamilie: Loricariinae
Gattung: Sturisomatichthys
Art: Zwergstörwels
Wissenschaftlicher Name
Sturisomatichthys leightoni
Regan, 1912

Der Zwergstörwels (Sturisomatichthys leightoni) gehört zur Ordnung der Welsartigen, seine Familie sind die Harnischwelse (lat.: Loricariidae). Er ist in Südamerika heimisch. Die Zwergstörwelse (beispielsweise Sturisomatichthys aureum) sind schwer voneinander zu unterscheiden.

Kennzeichnung

Der Zwergstörwels wird etwa 14–18 cm groß. Sein Körper ist langgezogen, der Kopf läuft nach vorn spitz zu. Der obere Teil seiner Schwanzflosse ist länger als der untere. Die beiden Teile der Schwanzflosse sind langgezogen und spitz.

Geschlechtsunterschiede

Der männliche Zwergstörwels ist schlanker als der weibliche und hat einen relativ kurzen Bart (1–2 mm), der senkrecht vom Kopf absteht. Dies kann man sehr schön auf dem Foto sehen.

Vermehrung

Das Weibchen legt etwa 40 Eier ab. Das Männchen fächert frisches Wasser auf die Eier, bis die Jungen schlüpfen, dies geschieht nach 6–7 Tagen. Dabei unterstützt das Männchen die Jungen beim Schlüpfen. Die Jungtiere haben dann noch immer einen Dottersack, von dem sie leben. Erst nach 4–5 Tagen fangen sie an zu fressen.

Quellen und weiterführende Informationen

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zwergstörwels (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.