Zwölfstädtebund - LinkFang.de





Zwölfstädtebund


Dieser Artikel befasst sich mit dem etruskischen Zwölfstädtebund; für den griechischen Zwölfstädtebund siehe Ionischer Bund.

Die Etrusker waren politisch in Stadtstaaten organisiert. Zwölf von ihnen schlossen sich um 600 v. Chr. zu einem Städtebund, dem Zwölfstädtebund zusammen, der eher religiös orientiert und nach außen selten aktiv war. Nach dem Einfall der Kelten in die Poebene um 380 erholte sich Etrurien nicht und wurde sukzessive von Rom assimiliert.

Der Umfang der Belege in Artefakten ist spärlich und Ausgrabungen geben Archäologen auch künftig viel Arbeit. Deutungen bleiben daher ohne finalen Beweis.

Nach Livius wurde der Bund von Tarchon eingeführt. Zum Städtebund gehörten:

Etruskisch Latein Italienisch Lage
Aritim Arretium Arezzo
Caisra, Cisra Caere Cerveteri
Clevsin Clusium Chiusi
Curtun Cortona Cortona
Persna, Φersna Perusia Perugia
Pupluna, Fufluna Populonia Populonia Piombino
Tarχna Tarquinii Tarquinia
Vei Veii Veio Isola Farnese (Rom)
Velaθri Volaterrae Volterra
Velsna, Velzna Volsinii Veteres Orvieto
Velχ Volci Vulci Montalto di Castro
Vetluna, Vatluna Vetulonia Vetulonia Castiglione della Pescaia

Manchmal wird auch Rusellae (Roselle) zum Zwölfstädtebund gerechnet. Nach der Zerstörung von Veii (Veji) rückte Populonia nach. Ähnliche Bünde gab es auch in den etruskischen Siedlungsgebieten in der Poebene und in Kampanien.

Wichtige etruskische Städte in der Poebene waren:

Wichtige etruskische Städte in Kampanien waren:


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zwölfstädtebund (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.