Zwölfbotentag - LinkFang.de





Zwölfbotentag


Der Zwölfbotentag ist der 15. Juli.

An diesem Tag sollen die Apostel ausgesandt worden sein. Im bäuerlichen Bereich (Landwirtschaft) wurde daraus der Tag, an dem die Schnitter ausgeschickt werden, um die Ernte einzuholen.

Im späten Mittelalter verzeichnen sogenannte Himmelsbriefe Aussagen dieser Art: „Vnd wer an ainem zwölffpotentag arbait der ist verbant vnd verflucht / vnd dz erdrich wirt sich auffthun vnd wirt sy verschlicken.“[1] (Und wer an einem Zwölfbotentag arbeitet, der ist verbannt und verflucht, und das Erdreich wird sich auftun und wird ihn verschlucken.)

Einzelnachweise

  1. Vgl. den nach 1500 in der Memminger Druckerei Albert Kunne gedruckten und inzwischen verlorenen Himmelsbrief (Einbl. 470), der abgedruckt ist in: Ursula Rautenberg: Warum Einblattdrucke einseitig bedruckt sind. Zum Zusammenhang von Druckverfahren und medialem Typus. In: Volker Honemann u. a. (Hg.): Einblattdrucke des 15. und frühen 16. Jahrhunderts. Tübingen 2000. S. 133.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zwölfbotentag (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.