Zusammenhang (Graphentheorie) - LinkFang.de





Zusammenhang (Graphentheorie)


Der Zusammenhang ist ein mathematischer Begriff aus der Graphentheorie. Ein Graph heißt zusammenhängend, wenn die Knoten paarweise durch eine Kantenfolge des Graphen verbunden sind.

Definition

Ungerichtete Graphen

Ein ungerichteter Graph [math]G=(V,E)[/math] heißt zusammenhängend, falls es zu je zwei beliebigen Knoten [math]v[/math] und [math]w[/math] aus [math]V[/math] einen ungerichteten Weg in [math]G[/math] mit [math]v[/math] als Startknoten und [math]w[/math] als Endknoten gibt.

Einen maximalen zusammenhängenden Teilgraphen eines beliebigen Graphen nennt man eine Komponente oder Zusammenhangskomponente. Ein nicht zusammenhängender Graph zerfällt in seine Zusammenhangskomponenten.

Gerichtete Graphen

Ein gerichteter Graph [math]G=(V,E)[/math] heißt (stark) zusammenhängend von einem Knoten [math]v[/math] aus, falls es zu jedem Knoten [math]w[/math] aus [math]V[/math] einen gerichteten Weg in [math]G[/math] von [math]v[/math] nach [math]w[/math] gibt. [math]G[/math] heißt stark zusammenhängend, falls [math]G[/math] von jedem Knoten aus stark zusammenhängend ist.

Ein gerichteter Graph heißt (schwach) zusammenhängend, falls der zugehörige ungerichtete Graph (also der Graph, der entsteht, wenn man jede gerichtete Kante durch eine ungerichtete Kante ersetzt) zusammenhängend ist.

Ein induzierter Teilgraph [math]G[U][/math] für eine Teilmenge [math]U\subset V[/math] heißt starke Zusammenhangskomponente von [math]G[/math], falls [math]G[U][/math] stark zusammenhängend ist und nicht zu einem größeren stark zusammenhängenden Teilgraphen von [math]G[/math] erweitert werden kann.

Wichtige Aussagen und Sätze

Relativ leicht zeigt man folgende Aussagen:

  1. Jeder zusammenhängende ungerichtete Graph mit [math]n[/math] Knoten enthält mindestens [math]n-1[/math] Kanten.
  2. Jeder stark zusammenhängende gerichtete Graph mit [math]n[/math] Knoten enthält mindestens [math]n[/math] Kanten.
  3. Ein ungerichteter Graph ist genau dann zusammenhängend, wenn er einen Spannbaum enthält.
  4. Ein gerichteter Graph ist genau dann stark zusammenhängend, wenn seine Adjazenzmatrix irreduzibel ist. Damit ist auch ein ungerichteter Graph genau dann zusammenhängend, wenn seine Adjazenzmatrix irreduzibel ist.

Wichtige Algorithmen

Mittels Tiefensuche lässt sich leicht ein linearer Algorithmus implementieren, der die Zusammenhangskomponenten eines Graphen berechnet und so einen einfachen Test impliziert, ob der Graph zusammenhängend ist. Der Test, ob ein gerichteter Graph von einem Knoten v aus zusammenhängend ist, funktioniert analog. Von Tarjan (1972) stammt ein linearer Algorithmus zur Bestimmung starker Zusammenhangskomponenten, der ebenfalls auf Tiefensuche basiert und in gerichteten Graphen die starken Zusammenhangskomponenten und leicht modifiziert in ungerichteten Graphen die Blöcke und Artikulationen berechnet. Siehe auch Union Find Algorithmus.

Verallgemeinerungen

Eine wesentliche Verallgemeinerung des Begriffs stellt der Begriff des k-fachen Knotenzusammenhangs, der Kantenzusammenhang und der Bogenzusammenhang dar.

Literatur

Weblinks


Kategorien: Grundbegriff (Graphentheorie)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zusammenhang (Graphentheorie) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.