Ziraat Türkiye Kupası 2009/10 - LinkFang.de





Ziraat Türkiye Kupası 2009/10


Ziraat Türkiye Kupası 2009/10
Pokalsieger Trabzonspor (8. Titel)
Europa League Trabzonspor
Beginn 2. September 2009
Finale 5. Mai 2010
Stadion Şanlıurfa GAP Stadion, Şanlıurfa
Mannschaften 71
Spiele 104  (davon 104 gespielt)
Tore 317  (ø 3,05 pro Spiel)
Torschützenkönig Turkei Umut Bulut
Turkei Arif Çoban (je 7 Tore)
Fortis Türkiye Kupası 2008/09

Der Ziraat Türkiye Kupası 2009/10 begann am 2. September 2009 und endete mit dem Finale im Şanlıurfa GAP Stadion am 5. Mai 2010. Sieger der 48. Auflage des Wettbewerbs wurde Trabzonspor durch ein 3:1 im Endspiel gegen Fenerbahçe Istanbul. Trabzon konnte sich dadurch für die Play-Off-Runde zur UEFA Europa League 2010/11 qualifizieren.

Die Teilnehmerzahl wurde von 54 Mannschaften auf 71 Mannschaften erhöht, weshalb nach der 2. Hauptrunde ein Play-off ausgetragen wird.

Teilnehmende Mannschaften

Für den türkischen Pokal sind folgende 71 Mannschaften teilnahmeberechtigt:

Turkcell Süper Lig
die 18 Vereine der Saison 2008/09
Bank Asya 1. Lig
die 18 Vereine der Saison 2008/09
TFF 2. Lig
die 20 Mannschaften der Saison 2008/09
TFF 3. Lig
die 15 Mannschaften der Saison 2008/09
  Beşiktaş Istanbul
  Sivasspor
  Trabzonspor
  Fenerbahçe Istanbul
  Galatasaray Istanbul
  Bursaspor
  Kayserispor
  Gaziantepspor
  Istanbul BB
  Ankaraspor
  Eskişehirspor
  Antalyaspor
  MKE Ankaragücü
  Gençlerbirliği Ankara
  Denizlispor
  Kocaelispor
  Hacettepespor
  Konyaspor
  Manisaspor
  Diyarbakırspor
  Boluspor
  Karşıyaka SK
  Altay İzmir
  Kayseri Erciyesspor
  Orduspor
  Giresunspor
  Malatyaspor
  Kartalspor
  Gaziantep BB
  Samsunspor
  Sakaryaspor
  Çaykur Rizespor
  Kasımpaşa Istanbul

  Adanaspor 
  Kardemir Karabükspor
  Güngören Belediyespor
Eyüpspor
Körfez Belediyespor
Bucaspor
Tarsus İdman Yurdu
Beykozspor
Mersin İdman Yurdu SK
Tokatspor
Çorumspor
Belediye Vanspor
Diyarbakır BB
Dardanelspor
Gebzespor
Denizli Belediyespor
Turgutluspor
Konya Şekerspor
Kırşehirspor
Trabzon Karadenizspor
Çankırı Belediyespor
Şanlıurfaspor
Adiyamanspor
Göztepe İzmir
Tepecik Belediyespor

Tavşanlı Linyitspor

Kahramanmaraşspor
Ankara Demirspor
Hatayspor
Pursaklarspor
Bafra Belediyespor
Lüleburgazspor
Izmirspor
Yalovaspor
Balıkesirspor
İnegölspor
Kastamonuspor
Batman Belediyespor

1. Hauptrunde

Die Auslosung für die erste Hauptrunde 2009/10 fand am 25. August 2009 statt. Gespielt wurde am 2. September 2009. Tarsus İdman Yurdu hatte für diese Runde ein Freilos.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Lüleburgazspor İnegölspor 1:2
Beykozspor Tepecik Belediyespor 4:1 n.E.
Eyüpspor Gebzespor 2:1
Yalovaspor Körfez Belediyespor 4:3 n.E.
Denizli Belediyespor Izmirspor 3:1
Tavşanlı Linyitspor Dardanelspor 0:2
Balıkesirspor Turgutluspor 0:5
Bucaspor Göztepe İzmir 1:0
Ankara Demirspor Konya Şekerspor 0:3
Kırşehirspor Pursaklarspor 0:2
Çorumspor Trabzon Karadenizspor 5:6 n.E.
Tokatspor Çankırı Belediyespor 4:1
Kastamonuspor Bafra Belediyespor 3:1
Belediye Vanspor Kahramanmaraşspor 3:1
Hatayspor Mersin İdman Yurdu SK 2:4
Batman Belediyespor Şanlıurfaspor 0:5
Diyarbakır BB Adiyamanspor 1:2

2. Hauptrunde

Die Auslosung für die zweite Hauptrunde 2009/10 fand am 15. September 2009 statt. Gespielt wurde am 30. September 2009.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Turgurtluspor Konya Şekerspor 1:2
Tokatspor Kocaelispor 3:1
Adıyamanspor Yalovaspor 5:6 n.E.
Belediye Vanspor Şanlıurfaspor 2:1
Denizli Belediyespor Trabzon Karadenizspor 4:1
Güngören Belediyespor Beykozspor 3:1
Adanaspor Dardanelspor 2:0
Kastamonuspor Boluspor 4:2
Samsunspor Kardemir Karabükspor 2:0
Bucaspor Sakaryaspor 4:2
Kartalspor Karşıyaka SK 1:2
Eyüpspor Mersin İdman Yurdu SK 1:2
Gaziantep BB Tarsus İdman Yurdu 1:3
Giresunspor Hacettepespor 2:1
Çaykur Rizespor Malatyaspor 6:0
Orduspor Pursaklarspor 2:1
Konyaspor Altay İzmir 1:3
İnegölspor Kayseri Erciyesspor 0:2

Play-off-Runde

Die Auslosung für die Play-off-Runde 2009/10 fand am 19. Oktober 2009 statt. Gespielt wurde am 28. Oktober 2009.

Heimmannschaft Gastmannschaft Endergebnis
Tokatspor Ankaraspor 3:2 (1:1)
MKE Ankaragücü Karşıyaka SK 3:2 (2:1)
Kayserispor Manisaspor 2:4 i.E.
Mersin İdman Yurdu SK Antalyaspor 6:7 i.E.
Güngören Belediyespor Bursaspor 0:1 (0:0)
Istanbul BB Gençlerbirliği Ankara 4:2 i.E.
Galatasaray Istanbul Bucaspor 2:1 (2:0)
Diyarbakırspor Tarsus İdman Yurdu 0:1 (0:0)
Kasımpaşa Istanbul Kayseri Erciyesspor 4:1 (2:1)
Denizli Belediyespor Kastamonuspor 2:1 n.V.
Denizlispor Gaziantepspor 4:1 n.V.
Konya Şekerspor Adanaspor 3:2 (0:1)
Orduspor Belediye Vanspor 1:0 (0:0)
Giresunspor Çaykur Rizespor 2:1 n.V.
Altay İzmir Samsunspor 4:0 (3:0)
Yalovaspor Eskişehirspor 1:3 n.V.

Gruppenphase

Die Auslosung für die Gruppenphase fand am 16. November 2009 statt.

Gruppe A

Verein R S U N Tore Diff. Punkte
1. Fenerbahçe Istanbul 4 3 0 1 10:6 +4 9
2. Antalyaspor 4 2 2 0 6:4 +2 8
3. Tokatspor 4 1 1 2 6:7 –1 4
4. Altay İzmir 4 1 1 2 2:9 –7 4
5. Eskişehirspor 4 1 0 3 6:4 +2 3
22. Dezember 2009
Antalyaspor 1:0 (0:0) Eskişehirspor
23. Dezember 2009
Fenerbahçe Istanbul 3:0 (1:0) Altay İzmir
10. Januar 2010
Tokatspor 1:1 (0:0) Antalyaspor
Eskişehirspor 0:1 (0:0) Fenerbahçe Istanbul
13. Januar 2010
Altay İzmir 0:5 (0:3) Eskişehirspor
Fenerbahçe Istanbul 3:2 (1:1) Tokatspor
17. Januar 2010
Tokatspor 1:2 (0:1) Altay İzmir
18. Januar 2010
Antalyaspor 4:3 (1:1) Fenerbahçe Istanbul
26. Januar 2010
Eskişehirspor 1:2 (0:0) Tokatspor
Altay İzmir 0:0 Antalyaspor

Gruppe B

Verein R S U N Tore Diff. Punkte
1. Galatasaray Istanbul 4 3 1 0 10:2 +8 10
2. Trabzonspor 4 3 0 1 11:3 +8 9
3. MKE Ankaragücü 4 2 1 1 4:3 +1 7
4. Orduspor 4 1 0 3 4:8 –4 3
5. Denizli Belediyespor 4 0 0 4 2:15 –13 0
23. Dezember 2009
Denizli Belediyespor 0:2 (0:1) MKE Ankaragücü
Galatasaray Istanbul 2:1 (1:0) Trabzonspor
9. Januar 2010
Trabzonspor 6:0 (3:0) Denizli Belediyespor
10. Januar 2010
Orduspor 0:3 (0:1) Galatasaray Istanbul
13. Januar 2010
Denizli Belediyespor 1:2 (0:1) Orduspor
14. Januar 2010
MKE Ankaragücü 0:2 (0:0) Trabzonspor
17. Januar 2010
Galatasaray Istanbul 5:1 (3:0) Denizli Belediyespor
Orduspor 1:2 (0:1) MKE Ankaragücü
27. Januar 2010
Trabzonspor 2:1 (1:1) Orduspor
MKE Ankaragücü 0:0 Galatasaray Istanbul

Gruppe C

Verein R S U N Tore Diff. Punkte
1. Bursaspor 4 3 1 0 9:3 +6 10
2. Denizlispor 4 2 2 0 4:2 +2 8
3. Sivasspor 4 2 1 1 5:7 –2 7
4. Giresunspor 4 1 0 3 6:8 –2 3
5. Tarsus İdman Yurdu 4 0 0 4 3:7 –4 0
23. Dezember 2009
Giresunspor 1:2 (0:2) Bursaspor
Sivasspor 1:0 (1:0) Tarsus Idman Yurdu
9. Januar 2010
Denizlispor 0:0 Sivasspor
10. Januar 2010
Tarsus Idman Yurdu 1:2 (1:1) Giresunspor
13. Januar 2010
Bursaspor 2:1 (0:0) Tarsus Idman Yurdu
Giresunspor 0:1 (0:0) Denizlispor
17. Januar 2010
Sivasspor 4:3 (1:3) Giresunspor
Denizlispor 1:1 (0:1) Bursaspor
27. Januar 2010
Tarsus Idman Yurdu 1:2 (0:1) Denizlispor
Bursaspor 4:0 (1:0) Sivasspor

Gruppe D

Verein R S U N Tore Diff. Punkte
1. Istanbul BB 4 3 1 0 4:0 +4 10
2. Manisaspor 4 2 2 0 4:2 +2 8
3. Kasımpaşa Istanbul 4 1 1 2 5:6 –1 4
4. Beşiktaş Istanbul 4 1 0 3 6:8 –2 3
5. Konya Şekerspor 4 1 0 3 4:7 –3 3
22. Dezember 2009
Manisaspor 2:1 (1:0) Beşiktaş Istanbul
23. Dezember 2009
Konya Şekerspor 2:1 (0:1) Kasımpaşa Istanbul
9. Januar 2010
Istanbul BB 1:0 (1:0) Konya Şekerspor
Kasımpaşa Istanbul 1:1 (1:1) Manisaspor
12. Januar 2010
Beşiktaş Istanbul 1:3 (1:3) Kasımpaşa Istanbul
Manisaspor 0:0 Istanbul BB
16. Januar 2010
Istanbul BB 1:0 (0:0) Beşiktaş Istanbul
17. Januar 2010
Konya Şekerspor 0:1 (0:0) Manisaspor
26. Januar 2010
Kasımpaşa Istanbul 0:2 (0:1) Istanbul BB
Beşiktaş Istanbul 4:2 (3:2) Konya Şekerspor

K.-o.-Runde

Viertelfinale

Die Hinspiele für das Viertelfinale wurden am 3./4. Februar 2010 ausgetragen und am 10./11. Februar 2010 fanden die Rückspiele statt. Die Auslosung fand am 28. Januar 2010 statt.

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
Istanbul BB
-
Trabzonspor 1:1 0:1 1:2
Antalyaspor
-
Galatasaray Istanbul 2:1 2:3 4:4
Fenerbahçe Istanbul
-
Bursaspor 3:0 1:3 4:3
Manisaspor
-
Denizlispor 4:1 1:0 5:1

Halbfinale

Die Halbfinalspiele werden am 24. März und am 14. April 2010 ausgetragen.

Paarung
Hinspiel Rückspiel Gesamt
Trabzonspor
-
Antalyaspor 2:0 0:1 2:1
Fenerbahçe Istanbul
-
Manisaspor 2:0 1:1 3:1

Finale

Paarung TrabzonsporFenerbahçe Istanbul
Ergebnis 3:1 (0:0)
Datum 5. Mai 2010
Stadion Şanlıurfa GAP Stadion, Şanlıurfa
Schiedsrichter Cüneyt Çakır (Istanbul)
Tore 0:1 Alex (55.)
1:1 Umut Bulut (66.)
2:1 Engin Baytar (80.)
3:1 Gustavo Colman (90.+3')
Trabzonspor Onur KıvrakSerkan Balcı, Rigobert Song, Egemen Korkmaz, Hrvoje ČaleBurak Yılmaz, Alanzinho (91. Giray Kaçar), Selçuk İnan (83. Sezer Badur), Engin Baytar (86. Ceyhun Gülselam), Gustavo ColmanUmut Bulut
Trainer: Şenol Güneş
Fenerbahçe Istanbul Volkan DemirelGökhan Gönül (87. Gökhan Ünal), Diego Lugano, Bilica, Gökçek VedersonMehmet Topuz, Selçuk Şahin, Emre Belözoğlu (68. Deivid), Özer Hurmacı, AlexDaniel Güiza
Trainer: Christoph Daum (Deutschland Deutschland)
Gelbe Karten Serkan Balcı, Burak Yılmaz, Egemen Korkmaz, Onur Kıvrak – Emre Belözoğlu, Bilica

Torschützenliste

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 Turkei Arif Çoban Tokatspor
7
Turkei Umut Bulut Trabzonspor
7
3 Bulgarien Emil Angelow Denizlispor
6
4 Turkei Necati Ateş Antalyaspor
5
Elfenbeinküste Serge Djiehoua Antalyaspor
5
Brasilien Alex Fenerbahçe Istanbul
5

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Ziraat Türkiye Kupası 2009/10 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.