Zillhausen - LinkFang.de





Zillhausen


Zillhausen
Stadt Balingen
Höhe: 644 m
Fläche: 7,26 km²
Einwohner: 872 (31. Dez. 2010)
Bevölkerungsdichte: 120 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1973
Postleitzahl: 72336
Vorwahl: 07435

Zillhausen ist ein Stadtteil von Balingen im Zollernalbkreis, Baden-Württemberg. Es liegt auf der Schwäbischen Alb, etwa auf halbem Weg zwischen Stuttgart und dem Bodensee.

Geschichte

Zillhausen wurde 793 als Zillinhusir erstmals erwähnt. Vermutlich gab es auch hier eine Burg und einen Ortsadel, doch gelangte der Ort schließlich an die Herrschaft Schalksburg und damit an die Grafen von Zollern.

Politik

Ortsvorsteher

  • Matthias Rädle (1999–2009)
  • Björn Gruner (seit 2009)

Wappen

Blasonierung: Unter blauem Schildhaupt, darin eine silberne Hirschstange, ein blauer Pfahl.
Erklärung: Das blaue Schildhaupt dient lediglich als Unterlage für die württembergische Hirschstange, welche deren Zugehörigkeit zu Württemberg symbolisiert. Der blaue Pfahl in T-Form versinnbildlicht die landschaftliche Besonderheit, den Zillhauser Wasserfall, der in das so genannte Wunderloch fällt.

Zillhausen hat 872 Einwohner (Stand 2010) und ist über die L442 mit Balingen und Albstadt verbunden.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

  • Evangelische Kirche Zillhausen (erbaut 1838 anstelle einer älteren Vorgängerkirche)

Naturdenkmäler

Im Zillhausener Wasserfall stürzt der Büttenbach insgesamt 26 Meter tief in eine Schlucht, davon 17 Meter in freiem Fall. Der Wasserfall ist von einem Parkplatz unterhalb von Zillhausen über eine Treppenanlage zugänglich. Ein kleinerer Wasserfall liegt zwei Kilometer südlich im Wannental oberhalb von Stockenhausen.

Weblinks

 Wikisource: Zillhausen – in der Beschreibung des Oberamts Balingen von 1880

Kategorien: Stadtteil von Balingen | Ort im Zollernalbkreis | Ehemalige Gemeinde (Zollernalbkreis)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zillhausen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.