Zhu Rongji - LinkFang.de





Zhu Rongji


Zhu Rongji (chinesisch 朱鎔基 / 朱镕基, Pinyin Zhū Róngjī, W.-G. Chu Jung-chi, [t͡ʂú ʐʊ̌ŋt͡ɕí]; * 20. Oktober 1928 in Changsha, Provinz Hunan, China) ist ein chinesischer Politiker.

Leben

Zhu Rongji ist seit 1949 Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas. Sein Studium absolvierte er von 1947 bis 1951 an der Tsinghua-Universität in Beijing.

Von 1987 bis 1991 war er Bürgermeister der Stadt Shanghai und empfahl sich dadurch für höhere Aufgaben. 1992 wurde er Vize-Ministerpräsident des Staatsrates der Volksrepublik China, 1998 schließlich dessen Ministerpräsident. Außerdem stand er von 1993 bis 1995 der Chinesischen Zentralbank (People's Bank of China) als Präsident vor.

2003 gab Zhu Rongji aus Altersgründen das Ministerpräsidentenamt ab, sein Nachfolger wurde Wen Jiabao.

Sonstiges

Zhu Rongji ist ein direkter Nachfahre des chinesischen Kaisers Hongwu (1328–1398), der 1368 die Ming-Dynastie gründete.[1]

Veröffentlichungen

  • Glückwunsch zum 90. Geburtstag Helmut Schmidts. (in: Helmut Schmidt. Würdigungen, Essays und Glückwünsche zum 90. Geburtstag. Zweiter Teil. Der Publizist und Privatmann. [Beilage zu Die Zeit, Ausgabe 52/2008])

Weblinks

 Commons: 朱镕基  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Red Star , TIME Magazine. 12. April, 1999, S. 3. 
VorgängerAmtNachfolger
Li PengPremierminister der Volksrepublik China
1998–2003
Wen Jiabao
Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Zhu ist hier somit der Familienname, Rongji ist der Vorname.


Kategorien: Premierminister (Volksrepublik China) | Bürgermeister (Shanghai) | Geboren 1928 | KPCh-Mitglied | Chinese | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zhu Rongji (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.