Zhejiang-Universität - LinkFang.de





Zhejiang-Universität


Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte. Bitte hilf Wikipedia, das zu verbessern. Mehr zum Thema ist hier zu finden.
Zhejiang-Universität
Präsident: Yang Wei
Gründungsjahr: 1897
Motto: Wahrheit suchen,
Innovationen begehren

(求是创新)
Ort: Hangzhou, Zhejiang
(Volksrepublik China)
Studiengänge: 110
Fakultäten: 22
Professoren: 1.172 (Sept. 2005)
immatrikulierte Studenten: 44.000 (Ende 2005)
ausländische Studenten: 1.235 (Sept. 2005)
Campus: 5,33 km²
Mitarbeiter: 8.475 (Sept. 2005)
Anschrift: Zheda Road. 38
310027 Hangzhou
P.R.China (Volksrepublik China)
Website: (Chinesisch)
(Englisch)

Die Zhejiang-Universität (chinesisch 浙江大學 / 浙江大学, Pinyin Zhèjiāng Dàxué, englisch Zhejiang University) ist eine der ältesten Universitäten der Volksrepublik China. Sie wurde zunächst im Jahr 1897 als Qiushi-Akademie (chinesisch 求是書院 / 求是书院, Pinyin Qíushì Shūyuàn, englisch Qiushi Academy) gegründet. Seit 1928 wurde sie offiziell Nationale Zhejiang-Universität genannt. Die Universität wird auch als Zheda oder ZJU bezeichnet. Der Campus befindet sich in der Hauptstadt der südostchinesischen Provinz Zhejiang, Hangzhou, die rund 180 Kilometer südwestlich von Shanghai liegt. Die Zhejiang-Universität ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in China. Sie zählt zu einer der neun chinesischen Elite-Universitäten und ist weltweit bekannt.

Campus und Fakultäten

Campus Yuquan (Stammgelände)

Der Lageplan vom Campus Yuquan

Campus Zijingang

Der Campus Zijingang ist allgemein für Studienanfänger aller Fakultäten bestimmt.

Campus Xixi

Campus Huajiachi

Campus Hubin

Campus Zhijiang

Der Campus Zhijiang war ursprünglich ähnlich dem Campus Zijingang Studienbewerbern vorbehalten, beherbergt heute jedoch der Universität angegliederte Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

Bekannte Personen

Bibliothek

Die Universitätsbibliothek ist mit einer Fläche von 84.000 m² (Januar 2005) und über 6,26 Mio. Bänden (September 2005) eine der größten in China.

Teilbibliotheken

  • Yuquan: Teilbibliothek für Naturwissenschaften und Techniken
  • Xixi: Teilbibliothek für Naturwissenschaften und Literatur
  • Huajiachi: Teilbibliothek für Agrarwissenschaften
  • Hubin: Teilbibliothek für Medizin
  • Zijingang: Teilbibliothek für neue Studenten und Studentinnen

Rankings

Universitätslied

Das Lied von der Zhejiang Universität (MP3)

Partner-Universitäten

Deutschland: 11 Partner-Universitäten

USA: 32 Partner-Universitäten

Großbritannien: 7 Partner-Universitäten

66 andere Partner-Universitäten

Voll-Liste der Partner-Universitäten von der Zhejiang Universität (Englisch)

Weblinks

Siehe auch


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zhejiang-Universität (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.