Zellkonstanz - LinkFang.de





Zellkonstanz


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Als Zellkonstanz oder Eutelie bezeichnet man das biologische Phänomen, dass manche Organismen oder Organe eine genau definierte, feste Anzahl von Zellen besitzen.

Besonders für Fadenwürmer (Nematoda) ist die Zellkonstanz häufig nachgewiesen. So besteht jeder Hermaphrodit der Art Caenorhabditis elegans aus exakt 959 Zellen, wie John E. Sulston und andere Forscher seit 1977 nachgewiesen haben. Zunächst werden in der Ontogenese 1090 Zellen gebildet, von denen jedoch 131 Zellen einen programmierten Zelltod sterben. Inzwischen hat bei dieser Art jede Zelle ihren spezifischen Namen. Die Entwicklung jeder Zelle kann genau prognostiziert bzw. zurückverfolgt werden. Daher ist diese Art als Modellorganismus für die Erforschung der genetischen Grundlagen der Entwicklung und der Genregulation besonders bedeutsam.

Eutelie kommt jedoch nicht nur bei Fadenwürmern vor, sie ist auch bei einigen Bärtierchen, Rädertierchen und anderen kleinen wirbellosen Tieren zu finden.

Eutelie hat für die entsprechenden Lebewesen deutliche Konsequenzen. So ist die Regenerationsfähigkeit stark herabgesetzt, so dass bereits kleinere Verletzungen zum Tod führen können. Andererseits sind aber Krebs-Tumore weitgehend unmöglich, da die Zellen ihre Teilungsfähigkeit verloren haben.


Kategorien: Entwicklungsbiologie | Zellbiologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zellkonstanz (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.