Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie - LinkFang.de





Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie


Die Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie (ZfBB) ist eine bibliothekarische Fachzeitschrift und das Organ des wissenschaftlichen Bibliothekswesens. Sie enthält Mitteilungen des Vereins Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (früher auch des Vereins der Diplombibliothekare an Wissenschaftlichen Bibliotheken).

Sie wird vom Verlag Vittorio Klostermann herausgegeben. Der erste Jahrgang erschien 1954 in Fortsetzung der Nachrichten für wissenschaftliche Bibliotheken, die 1948 als westdeutscher Ersatz für das traditionsreiche Zentralblatt für Bibliothekswesen (ursprünglich: Centralblatt) geschaffen worden waren. Das 1884 gegründete Zentralblatt hatte 1944 sein Erscheinen eingestellt und wurde 1947 in der damaligen sowjetischen Besatzungszone wiederbegründet. Nach der deutschen Wiedervereinigung stellte das Zentralblatt 1990 sein Erscheinen ein und ging in der ZfBB auf.

Die ZfBB erscheint derzeit zweimonatlich.

Zu den Inhalten zählen neben Fachartikeln und Konferenzberichten insbesondere Rezensionen (sind im Volltext von heute ab bis ca. 2003 online verfügbar), Berichte zum Bibliotheksrecht und Personalia.

Von 1933 bis 1944 veröffentlichten z.B. Johannes Pohl, Wilhelm Grau, Peter-Heinz Seraphim, Joris Vorstius, Gustav Abb, Paul Wahl, Rudolf Buttmann, Georg Leyh politische, ideologische und "wissenschaftliche" Artikel im Zentralblatt. In den Ausgaben ab 1940 ist das Blatt daher auch eine Quelle für den NS-Kunstraub im Bücherwesen.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.