Zahlungskarte - LinkFang.de





Zahlungskarte


Zahlungskarten sind Plastikkarten, die bargeldlose Zahlungen (und meist auch Bargeldbezüge an Geldausgabeautomaten) ermöglichen. Sie treten in mehreren Formen auf:

  1. Als Kreditkarten, bei denen die bargeldlosen Zahlungen (und die Bargeldbezüge) entweder einmal monatlich mit einer Zusammenstellung in Rechnung gestellt (Charge Cards) oder bis auf einen Betrag, der mindestens zu bezahlen ist, kreditiert werden (Revolving Credit Cards). Sie werden auch als Pay Later Cards bezeichnet. Die Echtheit des Karteninhabers wird hier zumeist mit Unterschrift überprüft. Die wichtigsten Kreditkarten sind MasterCard-, Visa-, American-Express- und Diners-Club-Karten.
  2. Als Debitkarten, bei denen die bargeldlosen Zahlungen (und die Bargeldbezüge) so schnell wie möglich dem Girokonto angelastet werden. Sie werden auch als Pay Now Cards bezeichnet. Die Echtheit des Karteninhabers wird hier zumeist mit einer PIN überprüft. Die wichtigste Debitkarte ist die Maestro-Karte. Weitere Systeme sind V Pay und die deutsche girocard.
  3. Als elektronische Geldbörsenkarten, bei denen sich auf dem Chip eine elektronische Geldbörse befindet, die für die später erfolgenden bargeldlosen Zahlungen vorweg mit einem Betrag „geladen“ werden muss, nach dessen Verbrauch erneut ein „Aufladen“ erforderlich ist. Sie werden auch als Pay Before Cards bezeichnet. Bei der Zahlung wird wie bei Bargeld nicht auf Karteninhaberechtheit überprüft, der Käufer bleibt gegenüber dem Akzeptanzpartner anonym. Elektronische Geldbörsen befinden sich meist als Zusatzfunktion auf anderen Karten. Die elektronische Geldbörse in Deutschland ist die „Geldkarte“, die in Österreich „Quick“ und die in der Schweiz „Cash“.

Siehe auch

Bargeldbezugskarte (ohne Zahlungsfunktion)

Weblinks

 Commons: Zahlungskarten  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Chipkarte

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zahlungskarte (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.