Zafarullah Khan Jamali - LinkFang.de





Zafarullah Khan Jamali


Zafarullah Khan Jamali (Urdu ظفر اللہ خان جمالی‎; * 1. Januar 1944 in Dera Murad Jamali in Belutschistan) ist ein pakistanischer Politiker.

Er entstammt der einflussreichen Jamali-Familie, die bereits im pakistanischen Unabhängigkeitskampf eine Rolle spielte. Er studierte Geschichte am Government College in Lahore, legte dort die Magisterprüfung ab. 1970 schloss er sich der Pakistanischen Volkspartei an. 1977 wurde er in das Regionalparlament von Belutschistan gewählt und anschließend zum Minister für Ernährung, Information und parlamentarische Angelegenheiten von Belutschistan ernannt.

In den 1980er Jahren war Zafarullah Khan Jamali Mitglied der pakistanischen Regierung unter General Zia ul Haq, vertrat das Ressort Information, Justiz und parlamentarische Angelegenheiten. 1985 bewarb er sich vergeblich um das Amt des pakistanischen Premierministers, wurde stattdessen unter Premier Mohammad Khan Junejo Minister für Wasserversorgung und Energie. 1996 wurde er Premierminister von Belutschistan.

Am 21. November 2002 wurde er zum Premierminister von Pakistan gewählt. Nach längeren Auseinandersetzungen mit dem Staatspräsidenten Pervez Musharraf trat er am 26. Juni 2004 von seinem Amt zurück.

Politisch gilt er als Mann der Mitte. Parteipolitisch wechselte er im Laufe seiner politischen Karriere von der Pakistanischen Volkspartei (PPP) zur Pakistanisch-Muslimischen Liga (PML) und von dort zur Pakistanisch-Muslimischen Liga Q (PML-Q).

Zafarullah Khan Jamali ist verheiratet und hat drei Töchter. Er spricht Englisch und die regionalen Sprachen Urdu, Punjabi, Sindhi, Paschtu and Balotschi.

Weblinks

 Commons: Zafarullah Khan Jamali  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
nicht besetzt seit 1999, davor Nawaz SharifPremierminister von Pakistan
2002–2004
Chaudhry Shujaat Hussein


Kategorien: Premierminister (Pakistan) | Geboren 1944 | Pakistaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zafarullah Khan Jamali (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.