ZRPSL EM-10 - LinkFang.de





ZRPSL EM-10


Bei dem Flugzeug ZRPSL EM-10 Bielik handelt es sich um einen leichten zweisitzigen Jettrainer für die Ausbildung von Militärpiloten. Es wird in Polen vom Hersteller Margański & Mysłowski entwickelt und hergestellt. Die beiden Piloten sitzen hintereinander im Cockpit auf Schleudersitzen. Die Kabine ist druckbelüftet. Die Maschine ist ein Tiefdecker mit doppeltem Seitenleitwerk. Das Fahrwerk ist einziehbar. Der Tragflügel, der mit einem überkritischen Profil versehen ist, besitzt Vorflügel und die Querruder dienen gleichzeitig als Landeklappen. In der Serie ist eine einfache Art von Schubvektorsteuerung vorgesehen. Der Rumpf besteht zum größten Teil aus Glasfaser-Composit-Werkstoffen. Der hintere Rumpf ist jedoch aus Aluminium gefertigt. Insgesamt ähnelt die Maschine stark einer verkleinerten F-18.

Der Erstflug fand am 4. Juni 2003 ab 17:28 Uhr Ortszeit statt.

Technische Daten

  • Besatzung: zwei Mann
  • Antrieb: ein General Electric J85 Strahltriebwerk mit 13,5 kN Schub
  • Länge: 9,00 m
  • Höhe: 2,50 m
  • Spannweite 6,60 m
  • Flügelfläche: 11,9 m²
  • Leergewicht: 1.700 kg
  • Max. Startgewicht: 2.500 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 1.000 km/h
  • Minimalgeschwindigkeit: 155 km/h
  • Steigrate in Bodennähe: 75 m/s
  • Reichweite: 2.500 km

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Militärischer Flugzeugtyp

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/ZRPSL EM-10 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.