Zürcher Kantonalturnfest - LinkFang.de





Zürcher Kantonalturnfest


Das Zürcher Kantonalturnfest (KTF) ist eines der 23 Kantonalturnfester, die in der Schweiz in regelmäßigen Abständen ausgetragen werden. Zurzeit findet die Austragung alle 6 Jahre statt, was in der Vergangenheit aber nicht immer der Fall war (siehe Abschnitt Geschichte). Das ZK wird immer an einem Ort innerhalb des Kantons Zürich ausgetragen und ist primär für die Turnvereine gedacht, die in diesem Kanton aktiv sind und dem Zürcher Turnverband angehören. Vereine außerhalb des Kantonsgebietes können als so genannte Gastvereine am ZK teilnehmen.

Austragungsort und Herkunft der teilnehmenden Vereine unterscheidet das ZK auch hauptsächlich vom Eidgenössischen Turnfest des Schweizerischen Turnverbandes (das jeweils an einem beliebigen Ort in der Schweiz stattfindet) und den Regionalturnfestern (welche innerhalb der drei Regionen des ZTVs ausgetragen werden).

Angebot

Das ZK bietet die Gelegenheit zum sportlichen Kräftemessen und der Zusammenkunft von Turnern und Turnerfreunde, welche formell durch den Kantonalen Veteranentag gegeben ist. In der Regel ist das sportliche Programm wie folgt gegliedert:

1. Wochenende

  • Einzelwettkämpfe
  • Jugendwettkämpfe

2. Wochenende

  • Sektionswettkämpfe
  • Wettkämpfe für Behinderte (Plusport)
  • Schlussvorführung

Geschichte

Das ZK begann ursprünglich als Zürcher Kantonalturntag und wurde in viel kürzeren Intervallen ausgetragen. Am meisten fand das Fest bisher in Winterthur statt. Die bisherigen Austragungsorte waren die folgenden:

  • 2011 Wädenswil
  • 2005 Wiesendangen
  • 1999 Dübendorf
  • 1993 Unteres Tösstal (Pfungen)
  • 1987 Wetzikon
  • 1981 Andelfingen
  • 1975 Furttal (Regensdorf)
  • 1970 Zürich (Unterstrass)
  • 1965 Winterthur (Wülflingen)
  • 1961 Zürich (Alte Sektion)
  • 1957 Horgen
  • 1953 Uster
  • 1949 Winterthur (Stadtturnverein)
  • 1946 Wetzikon
  • 1942 Zürich (Tumtag)
  • 1938 Wädenswil
  • 1934 Küsnacht
  • 1930 Altstetten
  • 1927 Winterthur (Töss)
  • 1923 Oerlikon
  • 1920 Rüti
  • 1918 dezentralisierte Wettkämpfe (Kloten, Wetzikon, Winterthur, Zürich)
  • 1914 Unterstrass
  • 1911 Winterthur
  • 1908 Horgen
  • 1905 Uster
  • 1902 Wetzikon
  • 1899 Thalwil
  • 1896 Küsnacht
  • 1893 Wiedikon
  • 1890 Enge
  • 1887 Aussersihl
  • 1885 Winterthur
  • 1883 Hottingen
  • 1881 Thalwil
  • 1879 Uster (Turntag)
  • 1877 Winterthur
  • 1875 Wald
  • 1872 Wädenswil
  • 1871 Höngg (Turntag)
  • 1869 Neumünster
  • 1867 Horgen
  • 1865 Winterthur
  • 1863 Zürich
  • 1861 Wädenswil
  • 1860 Winterthur

2005 Wiesendangen

Das KTF05 fand am 2./3. und 9./10. Juli 2005 in Wiesendangen statt und stand unter dem Motto "gemeinsam viel bewegen, gemeinsam viel erleben". So wurden dann auch um die 55'000 Helferstunden investiert (ohne OK-Stunden) um das Fest auf die Beine zu stellen. "Das Fest der kurzen Wege" (wie es auch genannt wurde) war während 2 Wochenenden das zu Hause von 9'000 Turnerinnen und Turnern. Präsident des rund 120-köpfigen OKs war Nationalrat Jürg Stahl, selbst aktiver Turner, ehemaliger erfolgreicher Zehnkämpfer und Ehrenmitglied des Zürcher Turnverbandes.

Das ZK 2005 unterschied sich von den vorhergehenden ZK vor allem dadurch, dass es von acht regionalen Turnvereinen getragen wurde, welche gemeinsam einen Trägerverein bildeten. Am Fest selbst waren diese durch eigene Essensstände an der Festmeile präsent.

Der erzielte Gewinn von rund CHF 370'000 war das Verdienst der rund 3'000 Helfer und des ehrgeizigen und motivierten OK's. Der gesamte Ertrag wurde an die Vereine ausbezahlt, zu denen die Helfer gehörten. Es fand keine Auszahlung an Einzelpersonen statt.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zürcher Kantonalturnfest (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.