Zürch (Schweinfurt) - LinkFang.de





Zürch (Schweinfurt)


Zürch ist einer der ältesten Stadtteile von Schweinfurt. Er liegt in der östlichen Ecke der Innenstadt und ist neben dem Altstadtbereich um den Martin-Luther-Platz und dem alten Ortskern von Oberndorf der einzige Stadtteil von Schweinfurt, der einen historischen Charakter bewahren konnte. Zürch ist das ehemalige Burgviertel der Stadt, worauf der Straßenname Burggasse hinweist.

Geschichte

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Zürch 1538. Es wurde vermutet, dass der Name auf das mittelhochdeutsche Wort zirk, zirch, zürch, zurch, wass so viel wie Kot oder Tierkot bedeutet, zurückgeht. Dies ließe vermuten, dass das Gelände vor der Bebauung als Viehweide genutzt wurde. Viel wahrscheinlicher ist aber, dass der Name Zürch einfach verschliffen auf zirc oder zirk zurückzuführen ist, was so viel bedeutet wie Bezirk und dessen Bezeichnung als Burgbezirk um die alte Reichsburg Schweinfurt kennzeichnet.[1]

Infrastruktur

Zürch ist zum großen Teil verkehrsberuhigt. Im Stadtteil existieren eine evangelische Kirche und ein Kindergarten. Das herausragendste Ereignis im Jahr ist die über 300 Jahre alte Zürch-Kirchweih, die älteste Kirchweih Unterfrankens und das zum Teil dort stattfindende Honky Tonk. In Zürch befindet sich auch der äußere östliche Teilbereich des Schweinfurter Innenstadt-Geschäftszentrums. In der kleinen Brauerei Hartmann am Wall wurde der Braubetrieb eingestellt, als sie vom Brauhaus Schweinfurt übernommen wurde; sie lebt aber noch in Form einer Marke fort.

Sehenswürdigkeiten

Eine Sehenswürdigkeit ist die St.-Salvator-Kirche. Sie wurde während des Zweiten Weltkriegs zerstört, bis 1953 aber wieder originalgetreu aufgebaut. Die Kirche gilt als einziges bedeutendes barockes Bauwerk der Stadt. Daneben existieren am Rande des Zürchs noch Teile der alten Schweinfurter Stadtmauer mit mehreren Wehrtürmen. In Zürch gibt es darüber hinaus umfassende historische Bausubstanz in Form von Wohn- und kleinen Handwerkergebäuden. Zürch wurde in den 1990er Jahren umfassend saniert.

Einzelnachweise

  1. Vergleich hierzu bei: Stadtteil Zürch im Schweinfurtführer www.schweinfurtfuehrer.de, abgerufen am 15. März 2016

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Zürch (Schweinfurt) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.