Yesevi-Tariqa - LinkFang.de





Yesevi-Tariqa


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Die Yesevi-Tariqa war eine der zahlreichen Tariqas (Sufi-Orden oder –Bruderschaften) innerhalb des Islam. Gründer war Ahmed Yesevi († 1165) aus Chorasan. Von ihm aus soll sich die „spirituelle Kette“ (silsila) über Yusuf Hamadhani, Kharaqani und Bāyazīd Bistāmī bis zum Propheten Muhammad zurückverfolgen lassen.

Die Yesevi-Tariqa praktizierte verschiedene Arten des Dhikr (Derwisch-Zeremonie zur Anrufung Gottes), das bekannteste ist das so genannte „sägende Dhikr“ (auch „Säge-Dhikr“). Dabei klingen die rauen Töne, die aus der Kehle kommen, tatsächlich wie eine Säge.

Während des 13. Jahrhunderts war die Yesevi-Tariqa sehr aktiv und hatte eine große Anzahl an Anhängern, von denen sich einige in Anatolien und auf dem Balkan niederließen. Dort übten sie einen großen Einfluss auf spätere Tariqas aus. Einer der bekannteren Sufis aus der Tradition der Yesevis ist beispielsweise Hadschi Bektasch, der Begründer der Bektaschi-Tariqa.

In Teilen Turkestans sollen heutzutage noch einzelne Yesevi-Derwische leben. Davon abgesehen gilt es als sicher, dass die Tariqa als organisierte Bruderschaft nicht mehr existiert.

Georges I. Gurdjieff soll von der Bruderschaft beeinflusst worden sein.


Kategorien: Sufiorden

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Yesevi-Tariqa (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.