Xerox Star - LinkFang.de





Xerox Star


Der Xerox Star, offizielle Bezeichnung: Xerox 8010 Information System war eine von der Xerox Systems Development Division (SDD) in El Segundo, Kalifornien, entwickelte Workstation mit grafischer Benutzeroberfläche (engl. graphical user interface, kurz GUI).

Viele Innovationen stammten aus dem Forschungszentrum Xerox PARC, wobei einige Mitarbeiter des Instituts auch bei einer Zweigstelle von SDD in Palo Alto mitwirkten. Nach dem 1973 für die Forschung entwickelten Xerox Alto wurde in dem 1981 herausgebrachten Star die anwenderfreundliche grafische Benutzerschnittstelle erstmals in einem kommerziellen Computer angewandt. Es gab bereits einen per Maus bedienbaren Desktop mit Menüs und Fenstern. Neben einer Ethernet-Schnittstelle unterstützte das System, wie schon sein Vorgänger, die WYSIWYG-Darstellung. Der Star verwendete einen 16-bit-Zeichensatz, um europäische Schriften, Japanisch und später weitere Schriften zu unterstützen.[1]

Häufig wird dem Star nachgesagt, er sei Vorbild für die Entwicklung des Apple Macintosh. In der Tat war es jedoch der Xerox Alto, der Steve Jobs 1979 (und damit zwei Jahre vor Erscheinen des Star) bei einem Besuch von Xerox PARC zum Bau des Apple Lisa (1983) inspirierte. Der Apple Macintosh basierte 1984 auf dem Apple Lisa.

Am Xerox PARC wurde auch eine Lisp-Maschine mit dem Namen Xerox Dandelion auf Basis des 8010 entwickelt, der Name Star bezog sich auf das Betriebssystem mit GUI.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Perspectives on the Computer Revolution. . Intellect Books, January 1989, ISBN 978-0-89391-369-4, S. 262, 263 etc. Vergleich Alto und Star mit detaillierten Spezifikationen (Zugriff am 18 November 2014).

Kategorien: Mikrocomputer

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Xerox Star (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.