X3D - LinkFang.de





X3D


Extensible 3D, kurz X3D, ist eine auf XML (XML-Encoding, Datei-Endung .x3d) basierende Beschreibungssprache für 3D-Modelle, die in einem Webbrowser angezeigt werden können. X3D[1] wird durch das Web3D Consortium[2] betreut und wurde im Jahre 2001 vom W3C-Konsortium als offizieller Standard für 3D-Inhalte im Internet verabschiedet. Es bildet den Nachfolger des VRML-Standards, welcher als sog. Classic-Encoding (Datei-Endung .x3dv) immer noch Teil von X3D ist, und ist seit Dezember 2004[3] als ein offener ISO-Standard spezifiziert.

Weitere Details

Genau wie in VRML lassen sich auch in X3D dreidimensionale virtuelle Welten, Spiele, wissenschaftliche Visualisierungen und interaktive Lernanwendungen in Echtzeit realisieren. Gegenüber VRML stehen jedoch bei X3D wesentlich mehr standardisierte Möglichkeiten und Schnittstellen bereit.

Der Funktionsumfang von X3D ist in Profile[4] (z.B. Interchange oder Immersive) aufgeteilt. Dies erlaubt es Herstellern, standardkonforme Programme zu erstellen, ohne alle Details implementieren zu müssen, wie dies beim für damalige Verhältnisse recht umfangreichen Standard VRML97 der Fall war.

Ab dem Jahr 2005 sollte X3D auch Bestandteil des MPEG4-Standards werden und dort ebenfalls VRML97 ablösen. Um eine Verbindung zwischen X3D und 3D-Inhalten in MPEG-4 (BIFS) herzustellen wurde eine Teilmenge von X3D mit der Bezeichnung XMT-A. entwickelt. Es ist eine in MPEG-4 Part 11 definierte Variante des Extensible MPEG-4 Textual format (XMT).[5]

Darüber hinaus lassen sich X3D-Inhalte in XPS-Dokumente (XML Paper Specification) einbetten. Das Format wurde 2009 von Ecma International als ECMA-388 standardisiert.[6] Das Portable Document Format (PDF) unterstützt eine vergleichbare Einbettung von 3D-Inhalten, hier wird jedoch das U3D-Format (ECMA-363) eingesetzt.[7]

Weiterhin gibt es einen weit gediehenen ISO-Entwurf, um X3D-Daten in einer Binärdatei zu speichern (Binary-Encoding, Datei-Endung .x3db, MIME-Type model/x3d+binary).[8]

Um sich eine X3D-Datei im WWW anschauen zu können, benötigt man ein Plugin für den Browser, zum Beispiel den Octaga FreePlayer, FreeWrl, BS Contact VRML/X3D oder eher Webbrowser-unabhängige Programme wie Xj3D oder X3DOM.[9]

Siehe auch

Literatur

  • Jörg H. Kloss: X3D. Programmierung interaktiver 3D-Anwendungen für das Internet. München 2010: Addison-Wesley. ISBN 978-3-8273-2829-8

Weblinks

Einzelnachweise

  1. X3D-Spezifikation
  2. Web3D-Konsortium
  3. ISO/IEC 19775-1:2004
  4. X3D-Profile
  5. http://www.web3d.org/x3d/wiki/images/3/30/X3dom-web3d2009-paper.pdf
  6. http://www.ecma-international.org/publications/standards/Ecma-388.htm
  7. http://findarticles.com/p/articles/mi_m0BLL/is_2_22/ai_n13487390/
  8. http://www.web3d.org/files/specifications/19776-3/V3.1/Part03/concepts.html
  9. http://www.x3dom.org/

Kategorien: Geometrische Modellierung | Beschreibungssprache | XML-basierte Sprache | Datenformat

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/X3D (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.