Workaround - LinkFang.de





Workaround


Ein Workaround (englisch: für um etwas herum arbeiten; Behelfslösung) ist ein Umweg zur Vermeidung eines bekannten Fehlverhaltens eines technischen Systems. Es ist ein Hilfsverfahren, das das eigentliche Problem nicht behebt, sondern mit zusätzlichem Aufwand seine Symptome umgeht.

Fehlkonstruktionen von Mikroprozessoren erfordern beispielsweise Workarounds in Betriebssystemen durch Patches.[1] Bei Anwendungssoftware kann eine Wiederholung ihrer Installation ein Workaround sein.[2]

Der Begriff wird häufig im Bereich der Softwareentwicklung verwendet. Tritt ein Fehler in einem Programm auf, lässt sich oft eine solche Hilfskonstruktion finden, mit der man zwar sofort, aber doch recht unkomfortabel (Arbeitsaufwand) zum gewünschten Ziel gelangt. In der Prozessortechnologie werden Workarounds z. B. in Form von zusätzlichen Befehlen zur Umgehung von ungünstigen Architekturfestlegungen (falsche Planung, falsches Layout) verwendet.

Im Rahmen von ITIL-Prozessen werden Incidents häufig durch Workarounds kurzfristig gelöst. Sobald im Problem-Management eine nachhaltige Lösung des Problems, das den Incident verursacht hat, entwickelt wurde, kann diese durch einen Change umgesetzt werden. Der provisorische Workaround ist dann nicht mehr notwendig.

Einzelnachweise

  1. Intel Pentium Processor – Invalid Instruction Erratum: Software Vendor Statements . Intel. Abgerufen am 18. März 2012.
  2. FAQ: Duden-Rechtschreibprüfung für OpenOffice und LibreOffice 8.0 . Bibliographisches Institut. Abgerufen am 18. März 2012.

Kategorien: Softwaretechnik | Programmierung | IT-Management

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Workaround (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.