Wolkenbruch - LinkFang.de





Wolkenbruch


Dieser Artikel behandelt die Wettererscheinung des Wolkenbruchs. Für die zwei gleichnamigen Erdtrichter nahe Trendelburg siehe Wolkenbrüche bei Trendelburg

Wolkenbruch bezeichnet umgangssprachlich einen meistens kurzen, extrem starken Niederschlag, der „alles unter Wasser setzen“ kann. Wolkenbrüche treten sehr häufig im Zusammenhang mit Gewittern auf und sind oft mit Graupel oder Hagel vermischt. Sie fallen aus besonders hoch reichenden Wolken, deren Obergrenzen im Extremfall bei mehr als 15 Kilometern liegen können.

Starkregen ist jedoch noch kein Wolkenbruch. Hagelkörner und Regentropfen werden durch starke, thermische Aufwinde in der Luft gehalten und regnen zum Beispiel in einem Gewitter mehr oder weniger stark ab. Durch veränderte Winde, starke Abkühlung der Unterschichten oder durch Gebirgszüge kann dieser Auftrieb plötzlich in sich zusammenbrechen. Der Wolkeninhalt kann nicht mehr gehalten werden und entleert sich in kürzester Zeit. Es kommt zu Wolkenbrüchen oder Hagelschlag.

Die meisten Wolkenbrüche treten bei schweren Sommergewittern (Hitzegewittern, seltener bei Frontengewittern) und innerhalb der ersten drei Minuten nach Einsetzen des Regens auf. Sie sind meist ein lokales Phänomen und können sich an bestimmten Orten häufen. Beispielsweise sind Orte im Inntal südlich von Brannenburg mehrfach im Jahr von Wolkenbrüchen und Hagel betroffen. Im wenige Kilometer entfernten Neubeuern treten Wolkenbrüche hingegen nur selten auf.

Weblinks

 Commons: Cloudbursts  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Wolkenbruch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Niederschlag

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wolkenbruch (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.