Wolfram Neumann - LinkFang.de





Wolfram Neumann


Wolfram Neumann (* 1943 in Schwerin an der Warthe in der Provinz Brandenburg) ist ein deutscher Orthopäde und emeritierter Lehrstuhlinhaber an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Ausbildung und wissenschaftliche Laufbahn

Wolfram Neumann absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Leipzig und promovierte dort 1968 zum Dr. med. Es folgte ein Zweitstudium im Fach Biochemie, das er 1972 abschloss.

Wolfram Neumann war bis 1977 als wissenschaftlicher Assistent und ab 1978 als Oberarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Leipzig tätig. Von 1982 bis 1984 arbeitete er als Hochschullehrer und Leiter der Orthopädisch-traumatologischen Abteilung im Gondar-College of Medical Sciences in Äthiopien. 1986 wurde er zum o. Professor und Direktor der Orthopädischen Universitätsklinik Magdeburg berufen.

Seit 1990 bis 1993 war Neumann Prorektor an der damaligen Medizinischen Akademie Magdeburg und nach der Universitätsgründung von 1993 bis 1998 Prodekan der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Zum Dekan wurde Professor Neumann im Jahr 1998 gewählt. Am 1. Oktober 2000 übernahm er die Funktion des Prodekans und wurde bei der Wahl 2002 erneut in diesem Amt bestätigt.

2001 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie. Von 1990 bis 1995 war er ehrenamtlicher Senator der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Im Rahmen der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ initiierte er gemeinsam mit Kollegen 2001 die Aktion Aktive Solidarität – Hilfe für ehemalige Zwangsarbeiter. Auf Kosten von über hundert Kliniken in Deutschland und Österreich wurden kranke und bedürftige Menschen operiert, die im Dritten Reich Zwangsarbeit leisten mussten. Neumann ist seit 1998 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und fungiert als deren Obmann für Orthopädie.

Aus Anlass seiner Emeritierung hielt Wolfram Neumann am 25. März 2010 seine Abschiedsvorlesung.[1] Sein Nachfolger wurde Christoph Lohmann, bis dahin stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gewesen war.[2]

Ehrungen

Von der Magdeburgischen Gesellschaft e.V. wurde Neumann 1997 für sein medizinisches und gesellschaftliches Wirken mit der August-Wilhelm-Francke-Medaille geehrt. 2004 wurde er von den Lesern der Magdeburger Volksstimme zum „Magdeburger des Jahres“ gewählt. 2004 erhielt er das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Einladung zur Abschiedsvorlesung „Soweit die Füße traben - 24 Jahre Orthopädie in Magdeburg“
  2. Philipp Hoffmann: 24 Jahre als Orthopädischer Klinikdirektor im Amt. – Prof. Dr. Wolfram Neumann wurde in den Ruhestand verabschiedet Universitätsmedizin Magdeburg UMMD intern 3. Juni 2010

Weblinks


Kategorien: Orthopäde, Unfallchirurg | Hochschullehrer (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) | Äthiopisch-deutsche Beziehungen | Geboren 1943 | Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse | Mitglied der Leopoldina (20. Jahrhundert) | Deutscher | Mann | Mediziner (21. Jahrhundert) | Mediziner (20. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfram Neumann (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.