Wolfhart VI. von Borsselen - LinkFang.de





Wolfhart VI. von Borsselen


Wolfhart VI. von Borsselen († 29. April 1487 in Gent) war Marschall von Frankreich.

Leben

1464 wird er als Marschall von Frankreich erwähnt, hinterließ jedoch in dieser Funktion keine größeren Spuren in der Geschichte. 1468 war er Herr von Veere, Zandenburg, Vlissingen, Domburg, Westkapelle und Brouwershaven, Graf von Grandpré, Earl of Buchan (als Schwiegersohn des schottischen Königs Jakob I.). 1478 wurde er Mitglied des Ordens vom Goldenen Vlies.

Wolfhart VI. von Borsselen wurde in Zandenburg bestattet. Er war der letzte legitime männliche Vertreter der Familie Borsselen.

Familie

Er war der Sohn von Heinrich II. von Borsselen († 1474) und Johanna von Halewyn.

Er heiratete in erster Ehe 1444 in Zandenburg Maria Stuart († 20. März 1465), Countess of Buchan, Tochter des schottischen Königs Jakob I., begraben in Veere. Aus dieser Ehe hatte er einen Sohn, Karl, * 1451, † 13 Jahre alt in Löwen.

In zweiter Ehe heiratete er (Ehevertrag vom 17. Juni 1468) Charlotte de Bourbon (* wohl 1449, † 18. März 1478), Tochter von Ludwig III., Graf von Montpensier. Aus dieser Ehe hatte er fünf Kinder:

Literatur

  • Detlev Schwennicke: Europäische Stammtafeln XVIII (1998) Tafel 37.
  • Raphael de Smedt (Hrsg.): Les chevaliers de l’ordre de la Toison d’or au XVe siècle. Notices bio-bibliographiques. (Kieler Werkstücke, D 3) 2., verbesserte Auflage, Verlag Peter Lang, Frankfurt 2000, ISBN 3-631-36017-7, S. 192-194, Nr. 79.


Kategorien: Herr (HRR) | Statthalter (Niederlande) | Gestorben 1487 | Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (15. Jahrhundert) | Earl of Buchan | Graf (Grandpré) | Geboren im 15. Jahrhundert | Marschall von Frankreich | Franzose | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfhart VI. von Borsselen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.