Wolfgang Will - LinkFang.de





Wolfgang Will


Wolfgang Will (* 15. Dezember 1948 in Bamberg) ist ein deutscher Althistoriker.

Wolfgang Will wurde 1979 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg promoviert mit der Arbeit Athen und Alexander. Untersuchungen zur Geschichte der Stadt von 338–322 v. Chr. Er lehrt seit 1982 als Akademischer Oberrat am Seminar für Alte Geschichte der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Die Habilitation erfolgte 2001.

Für den Neuen Pauly steuerte Wolfgang Will eine große Anzahl prosopografischer Artikel zur römischen Geschichte bei.

Schriften

  • Alexander der Große. Kohlhammer, Stuttgart 1986, ISBN 3-17-008939-0.
  • Der römische Mob. Soziale Konflikte in der späten Republik. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1991.
  • Julius Caesar. Eine Bilanz. Kohlhammer, Stuttgart 1992, ISBN 3-17-009978-7.
  • Perikles. Reinbek, Rowohlt 1995 (Rowohlts Monographien 474) ISBN 3-499-50474-X.
  • als Hrsg.: Alexander der Große - eine Welteroberung und ihr Hintergrund. Vorträge des Internationalen Bonner Alexanderkolloquiums, 19. - 21.12.1996. (Antiquitas, Reihe 1, Abhandlungen zur alten Geschichte, Band 46). Habelt, Bonn 1998, ISBN 3-7749-2866-5.
  • Thukydides und Perikles. Der Historiker und sein Held. (Antiquitas, Reihe 1, Abhandlungen zur alten Geschichte, Band 51). Habelt, Bonn 2003, ISBN 3-7749-3149-6.
  • Der Untergang von Melos. Habelt, Bonn 2006, ISBN 3-7749-3441-X.
  • Veni, vidi, vici. Caesar und die Kunst der Selbstdarstellung. (Geschichte erzählt, Band 11). Wissenschaftliche Buchgesellschaft/ Primus, Darmstadt 2008, ISBN 978-3-89678-333-2.
  • Caesar. WBG, Darmstadt 2009, ISBN 978-3-89678-671-5.
  • Demosthenes. Primus Verlag, Darmstadt 2013, ISBN 978-3-86312-373-4.
  • Herodot und Thukydides. C. H. Beck, München 2015, ISBN 978-3-406-68217-9.

Weblinks


Kategorien: Althistoriker | Geboren 1948 | Hochschullehrer (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang Will (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.