Wolfgang Pfeifer (Etymologe) - LinkFang.de





Wolfgang Pfeifer (Etymologe)


Wolfgang Pfeifer (* 1922) ist ein deutscher Germanist und Linguist.

Er hat Germanistik, Nordistik, Anglistik, Historische Linguistik und Geschichte studiert. Nach der Promotion in Leipzig folgte eine Forschungstätigkeit bei der Zentralstelle für Sprachwissenschaft an der Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin, und dort als Mitarbeiter von 1949 bis 1960 am „Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm“. Pfeifer hat zahlreiche Beiträge zur Sprachwissenschaft, Sprach- und Wortgeschichte und Lexikographie veröffentlicht. Wissenschaftliche Bedeutung hat besonders das „Etymologische Wörterbuch des Deutschen“ das unter seiner Leitung bei der Berliner Akademie erstellt wurde und 1989 in drei Bänden herausgegeben wurde (siehe auch Etymologisches Wörterbuch).

Veröffentlichungen in Auswahl

Monographien

  • Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 3. Bände Akademie Verlag, Berlin 1989 [mehrere Auflagen; Einbändig 2010 ISBN 978-3-941960-03-9]. (Herausgeber)

Beiträge

  • Bericht über das Etymologische Wörterbuch des Deutschen. In: Current Trends in West Germanic Etymological Lexicography 1993, S. 77-89.
  • Mittellateinisches Wörterbuch und deutsche Etymologie. In: Philologus 123 (1979), S. 170-173.
  • Geschichtliches und Kritisches zur Lexikographie an der Akademie. In: Erbe, Vermächtnis und Verpflichtung. Zur sprachwissenschaftlichen Forschung in der Geschichte der AdW der DDR (= Sprache und Gesellschaft 10) Akademie Verlag 1978, S. 119–131.
  • Das Deutsche Wörterbuch. In: Deutsches Jahrbuch für Volkskunde 9 (1963), S. 190-213 (= Jacob Grimm zur 100. Wiederkehr seines Todestages. Festschrift des Instituts für deutsche Volkskunde).

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang Pfeifer (Etymologe) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.