Wolfgang Ballwieser - LinkFang.de





Wolfgang Ballwieser


Wolfgang Ballwieser (* 17. Dezember 1948 in Frankfurt am Main) ist ein emeritierter deutscher Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungs- und Prüfungswesen an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er promovierte bei Jörg Baetge mit dem Thema „Kassendisposition und Wertpapieranlage“ und habilitierte sich bei Adolf Moxter mit dem Thema „Unternehmensbewertung und Komplexitätsreduktion“ in Frankfurt. Zum 31. März 2014 wurde Ballwieser emeritiert.

Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind Unternehmensbewertung, Internationale Rechnungslegung sowie Prüfungslehre.

Mitgliedschaften

Seit 2003 ist Ballwieser ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Daneben ist er seit 2004 Fachkollegiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), seit 1998 Mitglied im Vorstand der Schmalenbach-Gesellschaft, seit 2006 Mitglied im Wissenschaftlichen Arbeitskreis für Regulierungsfragen (WAR) bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) und seit 1996 Mitglied im Fachausschuss für Unternehmensbewertung und Betriebswirtschaft (FAUB; früher Arbeitskreis Unternehmensbewertung AKU) des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW). Er war Schriftleiter von Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (zfbf) von 1998 bis 2012 und Managing Editor der Schmalenbach Business Review (sbr) von 2000 bis 2012. 2001 erhielt er den Ehrendoktor der Universität Wuppertal, 2002 den Dr. Kausch-Preis 2001 an der Universität St. Gallen.

Publikationen (Auswahl)

  • US-amerikanische Rechnungslegung. 3. Auflage, 2000
  • Handwörterbuch der Rechnungslegung und Prüfung. 2002
  • Unternehmensbewertung – Prozess, Methoden und Probleme. 3. Auflage, 2011
  • IFRS-Rechnungslegung – Konzept, Regeln und Wirkungen. 3. Auflage, 2013
  • Festschrift zu Wolfgang Ballwiesers 65. Geburtstag: Michael Dobler, Dirk Hachmeister, Christoph Kuhner, Stefan Rammert (Hrsg.), Rechnungslegung, Prüfung und Unternehmensbewertung, Stuttgart 2014.

Weblinks


Kategorien: Ehrendoktor der Bergischen Universität Wuppertal | Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften | Geboren 1948 | Hochschullehrer (Ludwig-Maximilians-Universität München) | Ökonom (21. Jahrhundert) | Ökonom (20. Jahrhundert) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang Ballwieser (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.