Wolf Henzler - LinkFang.de





Wolf Henzler


Wolf Henzler (* 5. April 1975 in Nürtingen) ist ein deutscher Automobilrennfahrer. Er gehört noch heute dem Motorsportclub Kirchheim unter Teck an. Seit 2008 ist Wolf Henzler Werksfahrer bei Porsche und fährt auf einem Porsche 997 GT3 RSR mit der Nummer 45 im Team Flying Lizard Motorsports zusammen mit Jörg Bergmeister in der ALMS.

Erfolge

2015

  • 3. Platz 24 Stunden Nürburgring

2014

  • 1. Platz Tudor United SportsCar Championship Petit Le Mans

2012

  • 2. Platz 24 Stunden von Daytona (GT-Klasse)

2011

  • 1. Platz 24 Stunden von Daytona (GT-Klasse)

2010

  • 1. Platz 24 Stunden von Le Mans (GT2)
  • 1. Platz 24 Stunden von Spa
  • 3. Platz 24 Sunden von Daytona (GT-Klasse)

2009

  • 3. Platz American Le Mans Series (GT2)
  • 3. Platz 24 Stunden Nürburgring

2008

  • Gesamtsieger der GT2 Klasse in der American Le Mans Series auf Porsche 997 GT3 RSR
  • Sieger 12 Stunden von Sebring GT2 Klasse American Le Mans Series

2006

2005

2004

2003

  • Vize-Meister Porsche Supercup
  • Platz 4 Porsche Carrera Cup Deutschland

2002

  • Platz 4 Porsche Supercup
  • Platz 6 Porsche Carrera Cup Deutschland

Statistik

Le-Mans-Ergebnisse

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
2008 Deutschland Team Felbermayr-Proton Porsche 997 GT3-RSR Osterreich Horst Felbermayr senior Australien Alex Davison Rang 27
2009 Deutschland Team Felbermayr-Proton Porsche 997 GT3 RSR Deutschland Marc Lieb Osterreich Richard Lietz Ausfall Elektronik
2010 Deutschland Team Felbermayr-Proton Porsche 997 GT3 RSR Deutschland Marc Lieb Osterreich Richard Lietz Rang 11 und Klassensieg
2011 Deutschland Team Felbermayr-Proton Porsche 997 GT3 RSR Deutschland Marc Lieb Osterreich Richard Lietz Rang 16
2012 Deutschland Team Felbermayr-Proton Porsche 997 GT3 RSR Deutschland Marc Lieb Osterreich Richard Lietz Ausfall
2013 Frankreich IMSA Performance Matmut Porsche 997 GT3 RSR Frankreich Pascal Gibon Frankreich Patrice Miles Rang 34
2015 Deutschland Porsche Team Manthey Porsche 911 RSR Frankreich Patrick Pilet Frankreich Frédéric Makowiecki Ausfall Wagenbrand
2016 China Volksrepublik KCMG Porsche 911 RSR Deutschland Christian Ried Schweiz Joël Camathias Rang 41

Sebring-Ergebnisse

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
2006 Vereinigte Staaten J3 Racing Porsche 996 GT3-RS Vereinigtes Konigreich Tim Sugden Vereinigte Staaten Jim Matthews Ausfall Kraftübertragung
2007 Vereinigte Staaten Tafel Racing Porsche 997 GT3 RSR Vereinigtes Konigreich Robin Liddell Vereinigte Staaten Patrick Long Rang 15
2008 Vereinigte Staaten Flying Lizard Motorsports Porsche 997 GT3 RSR Deutschland Jörg Bergmeister Deutschland Marc Lieb Rang 12 und Klassensieg
2009 Deutschland Farnbacher Loles Racing Porsche 997 GT3 RSR Osterreich Richard Lietz Deutschland Dirk Werner Rang 14
2010 Deutschland Team Falken Tire Porsche 997 GT3 RSR Vereinigte Staaten Bryan Sellers Frankreich Patrick Pilet Rang 27
2011 Deutschland Team Falken Tire Porsche 997 GT3 RSR Vereinigte Staaten Bryan Sellers Osterreich Martin Ragginger Ausfall Getriebeschaden
2012 Deutschland Team Falken Tire Porsche 997 GT3 RSR Vereinigte Staaten Bryan Sellers Osterreich Martin Ragginger Rang 36
2013 Deutschland Team Falken Tire Porsche 997 GT3 RSR Vereinigte Staaten Bryan Sellers Vereinigtes Konigreich Nick Tandy Rang 17
2014 Deutschland Team Falken Tire Porsche 911 GT3 RSR Vereinigte Staaten Bryan Sellers Deutschland Marco Holzer Rang 16
2015 Deutschland Team Falken Tire Porsche 911 GT3 RSR Vereinigte Staaten Bryan Sellers Vereinigte Staaten Patrick Long Rang 12

Weblinks

 Commons: Wolf Henzler  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Formel-3000-Rennfahrer | Langstrecken-WM-Rennfahrer | Rennfahrer der 12 Stunden von Sebring | Geboren 1975 | Rennfahrer der 24 Stunden von Le Mans | Rennfahrer (Deutschland) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wolf Henzler (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.