Woilach - LinkFang.de





Woilach


Ein Woilach ist eine Wolldecke, die gefaltet als Satteldecke verwendet wird.

Verwendung

Sie dient als Polsterung zwischen Pferd und Sattel. Woilache sind nicht mehr häufig zu sehen, da sie von Satteldecken bzw. Schabracken, die einfacher zu handhaben sind, weitgehend abgelöst wurden. Für Wanderreiter empfiehlt sich diese Form der Sattelpolsterung aber nach wie vor, da der Woilach ein sehr gutes Polster bietet, durch anderes Falten täglich eine saubere Stelle der Decke ans Pferd kommt, mögliche Reibung vom Pferderücken weg zwischen die Lagen der Decke verlagert wird und er nach dem Reiten auch problemlos als Abschwitzdecke verwendet werden kann.

In der Kavallerie wurden Woilache als Satteldecken verwendet. Der klassische Woilach war in einer speziellen Webtechnik hergestellt, die ein Verrutschen verhindern sollte. Entsprechende Modelle scheint es derzeit auf dem Markt nicht mehr zu geben, stattdessen werden meist normale Armeedecken verwendet.

Handhabung

Ein Woilach wird einmal halbiert und einmal gedrittelt, so dass sich insgesamt sechs übereinanderliegende, gleich große Bereiche der Decke ergeben. Beim Falten und Satteln muss auf Faltenfreiheit geachtet werden, da sonst Druckstellen am Pferd entstehen können. Es ist darauf zu achten, dass die „geschlossene“ Seite, d. h. ohne Kanten, nach vorne zu liegen kommt.

Siehe auch

Weblinks

 Wiktionary: Woilach – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
ru:Конская упряжь

Kategorien: Technische Textilie | Reitsattel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Woilach (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.