William Lee Knous - LinkFang.de





William Lee Knous


William Lee Knous (* 2. Februar 1889 in Ouray, Colorado; † 13. Dezember 1959 in Denver, Colorado) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei) und von 1947 bis 1950 der 30. Gouverneur des Bundesstaates Colorado.

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

William Knous studierte bis 1911 an der University of Colorado in Boulder Jura. Danach arbeitete er als Anwalt in einer Kanzlei, wo er Spezialist für Bergbau- und Bewässerungsfragen wurde. Knous war Mitglied der Demokratischen Partei. Zwischen 1926 und 1930 amtierte er als Bürgermeister der Stadt Montrose. Von 1928 bis 1930 war er Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Colorado; zwischen 1930 und 1936 saß er im Staatssenat. Dort war er zeitweise Fraktionsvorsitzender seiner Partei und zwei Jahre lang Senatspräsident. Von 1937 bis 1947 war er Richter am Colorado Supreme Court. Am 5. November 1946 wurde er mit 52:48 Prozent der Stimmen gegen den Republikaner Leon E. Lavington zum neuen Gouverneur gewählt.

Gouverneur und Bundesrichter

Knous trat sein neues Amt am 14. Januar 1947 an. Im Jahr 1948 wurde er in eine zweite Amtszeit gewählt. In seiner Regierungszeit wurden die Schulen besser vom Staat finanziert. Auch die staatliche Entschädigung für Arbeitsausfälle wurde erhöht und die Autobahnverwaltung wurde reformiert. Der Staatshaushalt war nicht nur ausgeglichen, sondern verzeichnete einen deutlichen Überschuss.

Am 15. April 1950 trat Knous vorzeitig von seinem Amt zurück, um die Stelle eines Richters am Bundesbezirksgericht für den Distrikt Colorado zu übernehmen. Dieses Amt behielt er bis zu seinem Tod im Jahr 1959. Mit seiner Frau Julia Bain hatte Knous drei Kinder. Sein Sohn Robert war von 1959 bis 1967 Vizegouverneur von Colorado.

Weblinks


Kategorien: Gouverneur (Colorado) | Bürgermeister (Colorado) | Mitglied des Repräsentantenhauses von Colorado | Mitglied des Senats von Colorado | Richter (Colorado Supreme Court) | Richter (United States District Court) | Mitglied der Demokratischen Partei (Vereinigte Staaten) | Gestorben 1959 | Geboren 1889 | Rechtsanwalt (Vereinigte Staaten) | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/William Lee Knous (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.