William L. Marcy - LinkFang.de





William L. Marcy


William Learned Marcy (* 12. Dezember 1786 in Sturbridge, Massachusetts; † 4. Juli 1857 in Ballston Spa, New York) war ein US-amerikanischer Politiker. Er gehörte zunächst der Demokratisch-Republikanischen Partei und später der Demokratischen Partei an.

William Marcy ging in Newport, Rhode Island, zur Schule und studierte Jura an der Brown University in Providence. Nach seiner Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 1811 arbeitete er in Troy in diesem Beruf und diente im Krieg von 1812. Sein erstes öffentliches Amt hatte er als Protokollführer (Recorder) der Stadt Troy von 1816 bis 1818 inne; eine weitere Amtszeit folgte von 1821 bis 1823. Außerdem fungierte er dort als Haushaltsdirektor. Von 1823 bis 1829 war er New York State Comptroller; anschließend wurde er Richter am New York Supreme Court (bis 1831).

Ab dem 4. März 1831 saß Marcy im Senat der Vereinigten Staaten, wo er Mitglied des Justizausschusses war. Er trat am 1. Januar 1833 zurück, nachdem er zum Gouverneur von New York gewählt worden war. Diesen Posten hatte er bis 1839 inne. Danach wirkte er zunächst bis 1842 in der Mexican Claims Commission mit, ehe ihn Präsident James K. Polk im Jahr 1845 als Kriegsminister in sein Kabinett berief, was er bis zum Ende von Polks Amtszeit im März 1849 blieb. In der Folge praktizierte er wieder als Anwalt, bis er unter Präsident Franklin Pierce im März 1853 wieder in die Regierung eintrat – diesmal als Außenminister. Er starb im Juli 1857 nur wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit als Außenminister. Sein Nachfolger wurde Lewis Cass.

Weblinks

 Commons: William L. Marcy  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Kriegsminister (Vereinigte Staaten) | Gouverneur (New York) | Außenminister (Vereinigte Staaten) | New York State Comptroller | Senator der Vereinigten Staaten aus New York | Mitglied der Demokratisch-Republikanischen Partei | Mitglied der Demokratischen Partei (Vereinigte Staaten) | Geboren 1786 | Gestorben 1857 | Rechtsanwalt (Vereinigte Staaten) | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/William L. Marcy (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.