Willi Kohlhoff - LinkFang.de





Willi Kohlhoff


Willi Kohlhoff (* 7. April 1906 in Berlin; † 9. Juni 1988) war ein deutscher Illustrator, Comiczeichner und -autor. Er war vor allem durch seine Illustration von Romanen und die Umsetzung von Romanvorlagen in Comicform bekannt.

Mit Das Wrack des Piraten und Nach dem Schiffbruch illustrierte Kohlhoff, der hauptsächlich für den Gerstmeyer Verlag bzw. dessen fingierten Herausgebern arbeitete, Romane von Friedrich Gerstäcker. Weiterhin veröffentlichte er, der ursprünglich Kriminalbeamter war und nach dem Krieg als Werbegrafiker und Illustrator gearbeitet hatte, James Fenimore Coopers Wildtöter als Comic. Nach der Vorlage Daniel Defoes schuf er die Comicreihe Robinson, die später ebenso wie Texasreiter Hot Jerry, eine Erfindung Kohlhoffs, für die er lange Zeit einen Verleger suchte, an Helmut Nickel übertragen wurde. Seine Karriere als Comiczeichner endete, als er 1955 eine feste Anstellung als Tatortzeichner bei der Berliner Polizei erhielt. Im Gegensatz zu Nickel hielt Kohlhoff, von dem auch die Serien Wildtöter und Tajo Tagori stammten, sich strenger an die jeweiligen literarischen Vorlagen. Nach seiner Pensionierung schuf Kohlhoff mehrere Cover für die Fanpiccoloreihe Jarro sowie diverse Ölgemälde.

Literatur

  • Bernd Dolle-Weinkauff: Comics - Geschichte einer populären Literaturform in Deutschland seit 1945, Beltz Verlag, Weinheim und Basel 1990, ISBN 3-407-56521-6
  • Andreas C. Knigge: Fortsetzung folgt. Comic-Kultur in Deutschland, Ullstein, Frankfurt am Main, Berlin und Wien 1986, ISBN 3-548-36523-X, S. 119f

Weblinks


Kategorien: Comiczeichner (Deutschland) | Gestorben 1988 | Geboren 1906 | Comicautor | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Willi Kohlhoff (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.