Wilhelm von Harnier - LinkFang.de





Wilhelm von Harnier


Wilhelm von Harnier (* 1836 in Echzell; † 23. November 1861 bei Gondokoro, heute im Südsudan) war ein deutscher Afrikareisender.

Genealogie

Die Familie von Harnier stammte aus wallonischer, um 1650 nach Deutschland eingewanderter Hugenottenfamilie. Sein Großvater war Heinrich Wilhelm Karl von Harnier (* 1767 Kassel; † 1823 München), preußischer Legationsrath, später großherzoglich hessischer Geheimer Rat, außerordentlicher Gesandter und bevollmächtigter Minister, wie auch Bundestagsgesandter. Sein Vater Wilhelm von Harnier (* 1800 München; † 1838 Meran) war hessen-darmstädtischen Legationsraths und Münchener Maler.

Leben und Wirken

Wilhelm von Harnier war anfangs Offizier und ging 1856 aus Gesundheitsgründen nach Ägypten und Syrien. Er besuchte 1859 den Blauen Nil und dessen Nebenfluss Dender und brach im Juli 1860 zum Weißen Nil auf, wurde aber, noch nicht 27 Jahre alt, am 23. November 1861 bei Gondokoro von einem Büffel auf der Jagd getötet. Seine Eindrücke hatte er mit Aquarellen und Zeichnungen festgehalten.

Werke

  • Reise am obern Nil, Darmstadt 1866

Literatur

  • Viktor Hantzsch: Harnier, Wilhelm von. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 50, Duncker & Humblot, Leipzig 1905, S. 17–19.
  • Friedrich Clemens Ebrard: Harnier, Heinrich Wilhelm Karl von. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 50, Duncker & Humblot, Leipzig 1905, S. 17.
  • Friedrich Clemens Ebrard: Harnier, Eduard von. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 50, Duncker & Humblot, Leipzig 1905, S. 16 f. , Neffe von Harnier, Heinrich Wilhelm Karl von (1767–1823)


Kategorien: Echzell | Gestorben 1861 | Geboren 1836 | Deutscher | Mann | Afrikaforscher

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm von Harnier (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.