Wilhelm Jacoby - LinkFang.de





Wilhelm Jacoby


Dieser Artikel beschreibt den Autor Wilhelm Jacoby. Zu anderen Personen siehe Wilhelm Jacoby (Begriffsklärung).

Wilhelm Jacoby (* 8. März 1855 in Mainz; † 20. Februar 1925 in Wiesbaden) war ein deutscher Lustspielautor.

Leben

Jacoby wurde am 8. März 1855 als Sohn des Institutsvorstehers und späteren Verlegers F. A. Jacoby in Mainz geboren. Er arbeitete zuerst im Buchhandel, begann eine Buchhändlerlehre, die er abbrach, und wurde dann Redakteur des Niederschlesischen Anzeigers in Glogau.

1878 kehrt er nach Mainz zurück und übernahm die Redaktion des Mainzer Tagblatts. In Mainz war Jacoby als Karnevalist tätig, war Mitglied des Mainzer Carneval-Vereins und von 1884 bis 1889 auch dessen Präsident Im MCV lernte er Carl Laufs kennen. Gemeinsam verfassten sie in den Folgejahren eine Reihe karnevalistischer Texte und Stücke. Aus dieser Zusammenarbeit entstand auch Jacobys bekanntestes Stück, Pension Schöller, das 1890 in Berlin uraufgeführt wurde. Darüber hinaus verfasste er zahlreiche Schwänke, Possen und Operntexte.

1892 erbte Jacoby die väterliche Buchhandlung in Wiesbaden und ließ sich dort als freier Schriftsteller nieder.

Sein Sohn, Georg Jacoby, war ein bekannter Autor und Regisseur. Seine letzte Ruhestätte fand er auf dem Südfriedhof in Wiesbaden.

Werke

Weblinks


Kategorien: Librettist | Künstler (Wiesbaden) | Gestorben 1925 | Geboren 1855 | Deutscher | Mann | Autor | Drama | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm Jacoby (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.