Wilhelm Gaerte - LinkFang.de





Wilhelm Gaerte


Wilhelm Gaerte (* 19. Januar 1890 in Eydtkuhnen, Ostpreußen; † 31. August 1958 in Hannover) war ein deutscher Archäologe, Volkskundler und Museumsdirektor in Königsberg (Preußen). Er gilt als Doyen der ostpreußischen Urgeschichte.

Leben

Gaerte studierte ab 1909 an der Albertus-Universität Königsberg Klassische Archäologie, Klassische Philologie und Volkskunde. 1914 wurde er zum Dr. phil. promoviert.[1] Nach kurzer Zeit als Studienassessor kam er 1919 an das Prussia-Museum, dessen berühmter und letzter Direktor er 1925 wurde. Er machte die eher vorgeschichtliche Einrichtung zu einem führenden landeskundlichen Museum in den Ostgebieten des Deutschen Reiches. Er baute die volkskundliche Abteilung auf und bestimmte die Einrichtung des Moskowitersaales, dem mehrere Räume zur ostpreußischen Landesgeschichte angegliedert waren.[2]

Als Katholik war er Mitglied des Deutschen Zentrumspartei. In der Zeit des Nationalsozialismus wurde er Mitglied des Nationalsozialistischen Kraftfahrkorps. Bei seiner begrenzten Kooperationsbereitschaft und seinen „unklaren Beziehungen zu den Polen in Masuren“ wurde er 1938 von den Nationalsozialisten abgesetzt.[3]

Von 1925 bis 1945 war Gaerte Herausgeber der Zeitschrift »Prussia« und Vorsitzender der Altertumsgesellschaft Prussia.[2]

Nach der Flucht und Vertreibung Deutscher aus Mittel- und Osteuropa 1945 bis 1950 lebte er in Hannover.

Schriften

  • Urgeschichte Ostpreussens. Königsberg 1929, GoogleBooks
  • Altgermanisches Brauchtum auf nordischen Steinbildern. Leipzig 1935.
  • Volksglaube und Brauchtum Ostpreussens. Würzburg 1956.

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Dissertation: Die Beinschutzwaffen der Griechen.GoogleBooks
  2. 2,0 2,1 Ostpreußenblatt (2000)
  3. Vorgeschichtler-Dossiers (Universität Tübingen) (PDF; 182 kB)


Kategorien: Prähistoriker | Gestorben 1958 | Geboren 1890 | Person (Königsberg, Preußen) | Volkskundler | Herausgeber | Deutscher | Museumsleiter | Mann | Person (Ostpreußen)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm Gaerte (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.