Wilhelm Ferdinand Ermeler - LinkFang.de





Wilhelm Ferdinand Ermeler


Wilhelm Ferdinand Ermeler (* 6. Februar 1784 in Berlin; † 24. Juni 1866 ebenda) war ein Berliner Industrieller und Geheimer Kommerzienrat.

Leben

Wilhelm Ermelers Vorfahren waren Berliner Textilfabrikanten. Er selbst war als Inhaber der Cigarren-, Rauch- und Schnupftabakfabrik Ermeler einer der Mitbegründer der Berliner Tabakindustrie. Seit 1808 konzessioniert, betrieb Ermeler eine Tabakhandlung in der Berliner Fischerstraße. Im Jahr 1824 kaufte er von seinem Konkurrenten Johann Neumann das Grundstück Breiten Straße 11 mit Wohn- und Fabrikationsgebäude für 40.000 Taler. Wie schon Neumann verzichteten Ermeler und seine Nachfahren aus Liebe zum Berliner Rokoko auf modische Veränderungen des um 1760 eingerichteten Bürgerhauses. Sie pflegten und restaurierten es, bevor die Idee des Denkmalschutzes Jahrzehnte später öffentlich anerkannt wurde. Ermeler, auch durch Wohltätigkeitsveranstaltungen seines Hauses bekannt, wurde dadurch zum Retter des später als Ermelerhaus bezeichneten Gebäudes. Seine Nachkommen verkauften es an die Stadt Berlin, die es 1932 zu einem Museum machte.

Seine Grabstätte befindet sich auf dem Friedhof St. Petri-Luisenstadt in der Friedenstraße in Berlin-Friedrichshain im Feld SW, G4. Die 1938 erfolgte Umbenennung der Straßmannstraße im Bezirk Friedrichshain in Ermelerstraße ist 1947 rückgängig gemacht worden.

Zu den antiquarischen Raritäten zählt ein ausführlicher Reisebericht, den der Kunstkenner Wilhelm Ermeler unter dem Titel Briefe aus Italien. Für meine Familie und deren Nachkommen als Geburtstagsgabe dargebracht im Jahre 1861 in Berlin als Privatdruck veröffentlichte.

Literatur

  • Marlies Ebert: Die Geschichte der Familie und Tabakfirma Ermeler. Bürgerliches und unternehmerisches Leben und Wirken im Berlin des 19. Jahrhunderts. In: Reiner Güntzer (Hrsg.): Jahrbuch Stiftung Stadtmuseum Berlin, Bd. VIII 2002. Henschel Verlag, Berlin 2003, ISBN 3-89487-467-8, S. 105–142

Weblinks


Kategorien: Geboren 1784 | Gestorben 1866 | Industrieller | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm Ferdinand Ermeler (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.