Wiktor Sergejewitsch Konowalenko - LinkFang.de





Wiktor Sergejewitsch Konowalenko


Dieser Artikel behandelt den sowjetischen Eishockeyspieler Wiktor Sergejewitsch Konowalenko. Für den ehemaligen KGB-Mann im Roman Die weiße Löwin siehe dort.
Sowjetunion Wiktor Konowalenko

Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 11. März 1938
Geburtsort Gorki, Russische SFSR
Todesdatum 20. Februar 1996
Sterbeort Nischni Nowgorod
Größe 168 cm
Gewicht 74 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Fanghand Links
Spielerkarriere
1956–1972 Torpedo Gorki

Wiktor Sergejewitsch Konowalenko (russisch Виктор Сергеевич Коноваленко; * 11. März 1938 in Gorki, Russische SFSR; † 20. Februar 1996 in Nischni Nowgorod) war ein russisch-sowjetischer Eishockeytorwart.

Karriere

Seine Karriere begann 1956 bei seinem Heimatclub Torpedo Gorki (heute Torpedo Nischni Nowgorod), hier stand er bis 1972 in 450 Spielen auf dem Eis. Während dieser Zeit war er auch Mitglied der Sowjetischen Eishockeynationalmannschaft, mit der er bei neun Eishockey-Weltmeisterschaften acht Goldmedaillen und eine Bronzemedaille gewann. Darüber hinaus nahm er an zwei Olympischen Spielen teil und gewann beides Mal die Goldmedaille (1964 und 1968). Zum Ende seiner Karriere lernte er einen weiteren – damals noch jungen – Torwart an, Wladislaw Tretjak.

In seiner Heimatstadt wurde das Eisstadion, der „Konowalenko Sportpalast“, nach ihm benannt. 2007 wurde er für seine Verdienste mit der Aufnahme in die IIHF Hall of Fame geehrt. Bereits 1963 war er in die Russische und sowjetische Hockey Hall of Fame aufgenommen worden.

Weblinks


Kategorien: Mitglied der IIHF Hall of Fame | Eishockeynationaltorwart (Sowjetunion) | Europameister (Eishockey) | Weltmeister (Eishockey) | Olympiasieger (Eishockey) | Gestorben 1996 | Geboren 1938 | Sowjetbürger | Olympiateilnehmer (Sowjetunion) | Verdienter Meister des Sports der UdSSR und Russlands im Eishockey | Russe | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wiktor Sergejewitsch Konowalenko (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.