Wiesel - LinkFang.de





Wiesel


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Wiesel (Begriffsklärung) aufgeführt.

Als Wiesel werden mehrere Raubtierarten aus der Gattung Mustela in der Familie der Marder (Mustelidae) bezeichnet. Die Benennung ist jedoch keine systematische, da mehrere „Wiesel“ beispielsweise näher mit dem Europäischen Nerz verwandt sind als untereinander. In Europa sind zwei Arten beheimatet, das Mauswiesel und das Hermelin.

Allesamt weisen sie einen langgestreckten, schlanken Körper mit kurzen Gliedmaßen auf, auch der Schwanz ist verhältnismäßig kurz. Sie sind eher klein, mit dem Mauswiesel zählt der kleinste Vertreter der Raubtiere überhaupt zu ihnen. Ihr Fell ist in den meisten Fällen braun gefärbt, die Unterseite ist oft heller, manchmal weiß. Bei einigen Arten kommt es zu einem jahreszeitlich bedingten Fellwechsel.

Wiesel leben in der Regel einzelgängerisch und sind vorwiegend dämmerungs- oder nachtaktiv. Sie sind geschickte, aggressive Jäger, die oft Beutetiere reißen, die so groß wie sie oder sogar größer sind. Kleinsäuger wie Nagetiere und Hasenartige machen bei vielen Arten einen Gutteil des Beutespektrums aus, aber auch Vögel und andere Wirbeltiere können auf ihrem Speiseplan stehen.

Folgende Arten werden als Wiesel bezeichnet:

Diese fünf Arten sind eng miteinander verwandt und bilden die Untergattung Mustela.

Diese vier Arten sind näher mit dem Europäischen Nerz verwandt und werden in die Untergattung Lutreola eingeordnet.

Diese zwei Arten bilden eine eigene Untergattung, die Südamerikanischen Wiesel (Grammogale).

Andere „Wiesel“, die nicht zur Gattung Mustela gezählt werden, sind:

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker’s mammals of the world. 6. Auflage, Johns Hopkins University Press, Baltimore 1999, ISBN 0-8018-5789-9.

Weblinks

 Wiktionary: Wiesel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Marder

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Wiesel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.