Werst - LinkFang.de





Werst


Eine Werst (russisch Верста́, Wersta,) war ein Längenmaß im zaristischen Russland.

Bei der Festlegung bezog man sich auch auf den längsten Breitengrad der Erde, den Äquator, so dass es in alten Veröffentlichungen heißt: „104 1/6 Werst gehen auf einen Grad des Äquators“.[1] In derselben Quelle gibt es eine Umrechnung auf eine Deutsche Meile bzw. eine Geographische Meile, das sind dann „gegen 7 Werst“.

Eine Werst entsprach 1066,78 Metern = 500 Saschen (Сажень, dt. Faden)

Die alte Werst war bis ins 18. Jahrhundert 700 Saschen/Faden lang.[2]

Eine Russische Meile (Миля, Milja) hat 7 Werst, entspricht also 7,4676 km.

Weblinks

 Wiktionary: Werst – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände. Conversations-Lexikon. 10. Auflage. F. A. Brockhaus, Leipzig 1853, Band 15.2, S. 175
  2. Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Masse und Gewichte aller Länder der Erde. Gottfried Basse, Quedlinburg/Leipzig 1830, S. 372.

Kategorien: Altes Maß oder Gewicht (Russland) | Längeneinheit

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Werst (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.