Weltalphabetisierungstag - LinkFang.de





Weltalphabetisierungstag


Der Weltalphabetisierungstag (englisch World Literacy Day, auch Weltbildungstag) wird alljährlich am 8. September begangen. Der Tag soll an die Problematik des Analphabetismus erinnern. Weltweit können rund 860 Millionen Erwachsene nicht richtig lesen und schreiben, zwei Drittel davon sind Frauen.[1][2] In Deutschland gelten 7,5 Millionen Menschen als Analphabeten[3], in Österreich bis zu 600.000 Menschen.[4]

Der Weltalphabetisierungstag wurde von der UNESCO im Anschluss an die Weltkonferenz zur Beseitigung des Analphabetentums im September 1965 in Teheran ins Leben gerufen und am 8. September 1966 erstmals begangen.

Neben zahlreichen Veranstaltungen, die weltweit auf die sozialen und wirtschaftlichen Folgen des Analphabetismus hinweisen, werden zum Weltalphabetisierungstag drei Bildungspreise von der UNESCO vergeben:

Zusätzlich zu dem jährlichen Weltalphabetisierungstag wurde im Jahr 2003 die UN-Weltdekade der Alphabetisierung ausgerufen.[5]

Einzelnachweise

  1. Die Angst vor dem ABC (Memento vom 10. September 2009 im Internet Archive) www.tagesschau.de, 8. September 2009 (abgerufen am 8. September 2009)
  2. Berner Zeitung: Lesen und Schreiben: (K)eine Selbstverständlichkeit vom 8. September 2008 (abgerufen am 8. September 2008)
  3. 7,5 Millionen können nicht lesen – Die Tageszeitung (TAZ) vom 28. Februar 2011 – abgerufen am 19. Juli 2012
  4. Bis zu 600.000 Alphabeten www.orf.at, 7. Juli 2005 (abgerufen am 8. September 2009)
  5. USA Today: U.N. knows literacy can equal freedom vom 23. Oktober 2003 (abgerufen am 8. September 2008).

Weblinks


Kategorien: UNESCO-Veranstaltung | Gedenktag | Gedenk-, Feier- oder Aktionstag im September

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Weltalphabetisierungstag (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.