Waseda-Universität - LinkFang.de





Waseda-Universität


Die Waseda-Universität (jap. 早稲田大学, Waseda daigaku; kurz: Sōdai 早大) ist neben der Keiō-Universität eine der prestigeträchtigsten privaten Universitäten Japans. Etwa 55.000 Studenten sind dort immatrikuliert.

Gründung

Die Schule wurde 1882 von dem ehemaligen Samurai und späteren japanischen Ministerpräsidenten Ōkuma Shigenobu als Fachschule Tōkyō (東京専門学校, Tōkyō semmon gakkō) gegründet; seine Statue steht auf dem Campus Nishi-Waseda. Sie wurde 1902 zu einer vollwertigen Universität erklärt. Große Teile des gesamten Campus wurden während der Bombardierung Tokios im Zweiten Weltkrieg zerstört; die Universität wurde wieder aufgebaut und 1949 wiedereröffnet.

Standorte

Die Waseda-Universität besteht aus neun Standorten:

  • Campus Nishi-Waseda (西早稲田キャンパス) in Shinjuku, Präfektur Tōkyō 169-8050 ()
  • Toyama-Campus (戸山キャンパス) in Shinjuku, Präfektur Tōkyō ()
  • Ōkubo-Campus (大久保キャンパス), in Shinjuku, Präfektur Tōkyō ()
  • Kikui-Campus (喜久井町キャンパス) in Shinjuku, Präfektur Tōkyō ()
  • Nihonbashi-Campus (日本橋キャンパス) in Chūō, Präfektur Tōkyō ()
  • Tokorozawa-Campus (所沢キャンパス) in Tokorozawa, Präfektur Saitama ()
  • Honjō-Campus (本庄キャンパス) in Honjō, Präfektur Saitama ()
  • Kitakyūshū-Campus (北九州キャンパス) in Kitakyūshū, Präfektur Fukuoka ()
  • Higashifushimi-Campus (東伏見キャンパス) in Nishitōkyō, Präfektur Tōkyō ()

Leistungen und Anerkennung

Berühmt ist die Waseda-Universität für ihren Fachbereich Literatur, der Haruki Murakami, Ogawa Mimei, Machi Tawara und Naoki Yamamoto zu seinen Absolventen zählt. Einige bekannte Politiker, z. B. Makiko Tanaka und die ehemaligen Ministerpräsidenten Yoshiro Mori und Yasuo Fukuda, waren ebenfalls Studenten der Universität.

Die Waseda-Universität war an der Entwicklung von WL-16, einem laufenden Roboter, beteiligt.

Die Rivalität mit der Keiō-Universität spiegelt sich insbesondere in den jährlich stattfindenden Sportwettkämpfen wider. Das Baseballmatch der Universitäten ist ein Ereignis von nationalem Interesse.

Bekannte Absolventen

Weblinks

 Commons: Waseda University  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Waseda-Universität (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.