Warteres Warteressowitsch Samurgaschew - LinkFang.de





Warteres Warteressowitsch Samurgaschew


Warteres Warteressowitsch Samurgaschew (russisch Вартерес Вартересович Самургашев, wiss. Transliteration Varteres Varteresovič Samurgašev; * 13. September 1979 in Rostow am Don) ist ein ehemaliger russischer Ringer. Im griechisch-römischen Stil wurde er 2000 Olympiasieger und zwei Jahre später Weltmeister.

Werdegang

Samurgaschew begann 1994 mit dem Ringen. Seit 1995 wird er in Rostow von Sergej Sabejworota trainiert. Seinen ersten Titel gewann Samurgaschew bei den Ringer-Europameisterschaften 2000 in Moskau. Dort siegte er im Finale des Federgewichts, der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm, gegen den Schweizer Beat Motzer mit 8:0.

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney eliminierte er bereits in der Vorrunde den Olympiasieger von 1996 Włodzimierz Zawadzki und den ehemaligen Weltmeister Şeref Eroğlu. Im Finale setzte er sich in der Verlängerung mit 3:0 gegen den Kubaner Juan Luis Marén durch und wurde Olympiasieger.

Zwei Jahre nach seinem Olympiasieg wechselte Samurgaschew in eine höhere Gewichtsklasse. Auch im Weltergewicht dominierte er seine Konkurrenz und wurde bei den Weltmeisterschaften 2002 in Moskau Weltmeister. Im Finale gewann er nach spannendem Kampf gegen den Europameister Badri Khasaia aus Georgien, dem er im April 2002 im Finale der Europameisterschaften noch unterlegen war.

Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen setzte sich Samurgaschew zunächst ohne größere Probleme in der Vorrunde durch und schaltete dabei den Deutschen Meister und Vize-Weltmeister Konstantin Schneider aus. Nachdem er im Viertelfinale ein Freilos gezogen hatte, musste er im Halbfinale gegen den für Usbekistan startenden Aleksandr Dokturishvili antreten. Nach einigen individuellen Fehlern unterlag er am Ende mit 2:5. Den Kampf um Platz 3 gegen den Schweizer Reto Bucher gewann er innerhalb von 67 Sekunden vorzeitig mit 10:0 und sicherte sich damit eine Bronzemedaille.

Neben seiner sportlichen Karriere studierte Samurgaschew Jura und arbeitet nun als Anwalt.

Weblinks


Kategorien: Ringer (Russland) | Geboren 1979 | Olympiasieger (Ringen) | Olympiateilnehmer (Russland) | Träger des Ordens der Freundschaft | Russe | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Warteres Warteressowitsch Samurgaschew (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.