Warentrenner - LinkFang.de





Warentrenner


Ein Warentrenner, auch Warentrennstab, Warentrennbalken oder Kassentrennstab ist ein stabähnliches Gebilde von etwa 30 cm Länge, das in Supermärkten dazu benutzt wird, die auf dem Förderband eines Kassenarbeitsplatzes liegenden Waren verschiedener Kunden voneinander zu trennen. Er ist nicht zu verwechseln mit dem Warenteiler im Supermarkt-Regal.

Gebräuchlich sind Warentrenner in Gestalt gerader Prismen mit rechteckigen oder dreieckigen Grundflächen; auch Querschnitte von dreistrahlig sternförmiger Form sind verbreitet.

Bezeichnungen

Die Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden hat eine Leserfrage zum Warentrenner beantwortet. In dem Beitrag werden eine ganze Reihe anderer Bezeichnungen für den Warentrenner genannt, z. B. Warentrennstab, -trennholz, -teiler, -separator, Kassentrenner, Kundentrenner, -trennstab etc.[1]

In der Schweiz ist für den Warentrenner mit dreieckigem Querschnitt auch Kassentoblerone verbreitet.

Handhabung

Der Kunde entnimmt den Warentrenner einer schienenförmig entlang des Warentransportbandes verlaufenden Ablage und platziert ihn zwischen seinen Waren und denen seiner Vorgänger bzw. Nachfolger. Beim Kassierer angekommen, wird der Warentrenner von diesem wieder auf die Schiene gelegt und entgegen der Laufrichtung des Bandes zurück in Richtung der nachfolgenden Kunden geschoben.

In der Schweiz erwarten Kunden gemäß einer nicht repräsentativen Umfrage der Migros, dass der vorherige Kunde den Warentrenner zur Trennung seiner Waren von denen des nächsten Kunden platzieren soll. In Deutschland dagegen ist es umgekehrt, dort platziert der nachfolgende Kunde den Warentrenner zur Abtrennung seiner Produkte von denen seines Vorgängers.[2]

Der Warentrennstab als Werbeträger

Ursprünglich oftmals die Inschrift nächster Kunde oder Ähnliches tragend wurde der Warentrenner auch bald als Werbefläche genutzt, etwa für an der Kasse feilgebotene Zigaretten oder für Eigenwerbung des entsprechenden Marktes.

Seit 2008 wird Werbung auf Warentrennstäben auch so vermarktet, dass diese ein Werbemedium für Gewerbetreibende geworden sind. So werden zum Beispiel im Kaufland die Warentrennstäbe mit zweiseitiger Werbung als so genanntes CashPoster angeboten. Dies bedeutet eine Ergänzung und Verstärkung der Werbeeffekte der Werbung auf Einkaufswagen (CartBoard).

Literatur

  • Der Sprachdienst, Jahrgang 54, Heft 5, 2010, S. 160.

Weblinks

 Commons: Warentrenner  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Warentrenner – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. GfdS: Fragen und Antworten: Bezeichnung für das Holz an der Kasse , abgerufen am 5. Juli 2013.
  2. Migros: Der Vordere zieht die Grenze – meistens , abgerufen am 9. September 2015

Kategorien: Einzelhandel

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Warentrenner (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.