Walter Westrupp - LinkFang.de





Walter Westrupp


Walter Westrupp (* 12. Februar 1946 in Krumbach (Schwaben)), gelernter Betonbauer und aktiver Computergrafiker, lebt heute als Kabarett-Musiker in Essen.

Künstlerisches Schaffen

Überregionale Beachtung fand er als Folkmusiker, vor allem in den 1970er-Jahren zusammen mit Bernd Witthüser. Im Pop-Cabaret Witthüser & Westrupp (1968–1973) spielte er ca. 30 Instrumente, wovon die Ukulele sein Lieblingsinstrument wurde. Er war als Studiomusiker bei Produktionen von Hölderlin, Jerry Berkers und dem "Tarot"-Projekt von Walter Wegmüller beteiligt. 1973 war er am elektronischen Improvisationsprojekt des Schweizer Autors und Publizisten Sergius Golowin Lord Krishna von Goloka beteiligt, wo unter anderem auch Klaus Schulze, Bernd Witthüser und Jürgen Dollase mitwirkten. Von 1974 bis 2011 war er musikalisch aktiv als Frontmann der Essener Skiffle- und Comedy-Truppe Walter h.c. Meier Pumpe, die sich dann aufgelöst hat. Von 1975 bis 1977 brachte er mit Frank Baier als Duo BaierWestrupp sozialkritische Lieder.

Bis Ende 2012 arbeitete Westrupp mit Frank Baier und Heri Horstig als personelles Grundgerüst für die "Masters of Ukulele" und widmete sich von 2007 bis 2012 zusammen mit Heribert Horstig dem Acoustic-Duo "Walter Westrupp Dabbelju Jugband". Aktuelles Projekt ist die "Mobile 1 Mann Skiffel Kapelle".

Diskographie

  • 1970 mit Bernd Witthüser "Lieder von Nonnen, Toten und Vampiren" (LP); CD: OHRCD 56002
  • 1971 Witthüser & Westrupp "Trips und Träume" (LP); CD: OHRCD 556016
  • 1971 Witthüser & Westrupp "Der Jesuspilz - Musik vom Evangelium" (LP); CD: 2021098-2
  • 1972 Witthüser & Westrupp "Bauer Plath" (LP); CD: 2029115-2
  • 1973 Witthüser & Westrupp "Live 68-73" (Do-LP); CD: OHR 69002-2
  • 1976 BaierWestrupP "Dat muß doch auch wat Späßken bringen" (LP) Pläne
  • 1976 Walter h.c. Meier Pumpe "Walter h.c. Meier Pumpe" (LP) Electrola
  • 1977 Walter h.c. Meier Pumpe "Unterwegs" (LP) Ariola

Weblinks


Kategorien: Person (Krumbach (Schwaben)) | Deutscher Musiker | Geboren 1946 | Kabarettist (Deutschland) | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Walter Westrupp (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.