Walker Hancock - LinkFang.de





Walker Hancock


Walker Kirkland Hancock (* 28. Juni 1901 in St. Louis, Missouri; † 30. Dezember 1998 in Gloucester, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Bildhauer.

Er war bekannt für seine monumentalen Skulpturen, darunter das Stone Mountain bei Atlanta. 1939 wurde Hancock in New York zum Mitglied (NA) der National Academy of Design gewählt.[1]

Am Ende des Zweiten Weltkrieges war er für die Monuments, Fine Arts, and Archives Section in Europa tätig. Die Tätigkeit dieser Einheit wird in dem im Jahr 2014 gedrehten Film Monuments Men – Ungewöhnliche Helden dargestellt. John Goodman spielte die an Hancock angelegte Rolle des Sergeant Walter Garfield.

In Marburg richtete Walker Hancock 1945 einen sogenannten Central Collecting Point ein, in dem unter anderem die ursprünglich in der Kupfermine Siegen gelagerten Kunstschätze untergebracht wurden. Hierfür richtete er das Archivgebäude zur Sammelstelle ein. Dort wurden in den folgenden Monaten die Bestände des CCPs durch das ebenfalls in Marburg beheimatete Bildarchiv Foto Marburg dokumentiert.[2]

1989 erhielt er die National Medal of Arts, 1990 die Medal of Freedom.

Einzelnachweise

  1. nationalacademy.org: Past Academicians "H" / Hancock, Walker NA 1939 (abgerufen am 25. Juni 2015)
  2. The Art Detective: "Er hatte so gar nichts Militärisches an sich" - Spurensuche nach Walker Hancock in Marburg (abgerufen am 19. Mai 2016)

Literatur

  • Walker Hancock: Experiences of a Monuments Officer in Germany. In: College Art Journal 5, 1946, S. 271–311.
  • The Sculpture of Walker Hancock. Cape Ann Historical Association, Gloucester, MA 1989.
  • Walker Hancock: A Sculptor's Fortunes: A Memoir. Cape Ann Historical Association, Gloucester, MA 1997.
  • Susan James-Gadzinski, Mary Mullen Cunningham: Walker Hancock. In: American Sculpture in the Museum of American Art of the Pennsylvania Academy of the Fine Arts. Philadelphia 1997, S. 279–285.

Weblinks

 Commons: Walker Kirtland Hancock  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Bildhauer (Vereinigte Staaten) | Gestorben 1998 | Geboren 1901 | Träger der Presidential Medal of Freedom | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Walker Hancock (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.