Waldthurn - LinkFang.de





Waldthurn


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Oberpfalz
Landkreis: Neustadt an der WaldnaabVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Höhe: 556 m ü. NHN
Fläche: 30,97 km²
Einwohner: 1946 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 63 Einwohner je km²
Postleitzahl: 92727
Vorwahl: 09657
Kfz-Kennzeichen: NEW, ESB, VOH
Gemeindeschlüssel: 09 3 74 165
Marktgliederung: 20 Ortsteile
Adresse der
Marktverwaltung:
Vohenstraußer Str. 16
92727 Waldthurn
Webpräsenz: www.waldthurn.de
Bürgermeister: Josef Beimler (CSU)
}
Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Markt

Waldthurn ist ein Markt im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Zur Gemeinde Waldthurn gehört der Wallfahrtsort Fahrenberg.

Die Einkaufsmöglichkeiten:

  1. Metzgerei Bergler
  2. Bäckerei Gollwitzer (jakl)
  3. Gänsbürgerladen
  4. Anitas Handarbeits- und Bastelladen

Gemeindegliederung

Die Gemeinde Waldthurn hat 20 Ortsteile[2]:

Geschichte

Geschichtlich gehörte Waldthurn dem böhmischen Geschlecht der Lobkowitzer. Diese verkauften die reiche Herrschaft 1806 an das Königreich Bayern. Viele der historischen Gebäude gingen beim großen Brand am 5. Oktober 1865 verloren. Aber manche Häuser und auch immer wieder Burgmauern sind erhalten geblieben. Ein erhaltenes Gebäude ist das Lobkowitzerschloss und erhaltene Mauern sind z.B im Schloßgraben (eine Waldthurner Straße) noch zu sehen.

Eingemeindungen

Am 1. Januar 1972 wurden die bis dahin selbständigen Gemeinden Lennesrieth und Spielberg sowie Gebietsteile der aufgelösten Gemeinde Bernrieth eingegliedert.[3]

Politik

Im Marktgemeinderat sind derzeit 4 Gruppierungen vertreten. Die CSU ist mit 7 Mandaten vertreten, die Freien Wähler mit 3, der CSU-Ableger CWU mit 2 Sitzen und die SPD mit 2. Der Bürgermeister (Josef Beimler) ist Mitglied der CSU. Der zweite Bürgermeister (Roman Bauer) gehört zur FWG Waldthurn, und der 3. Bürgermeister (Hans-Peter Reil) ist Mitglied der SPD.

Wappen

Blasonierung: Geteilt von Blau und Silber; oben nebeneinander drei durch Mauern verbundene silberne Zinnentürme, unten drei auf niedrigen grünen Hügeln stehende grüne Laubbäume.

Das Wappen ist seit 1649 bekannt.

Galerie

Sehenswürdigkeiten

  • ehemaliges Lobkowitzerschloss
  • Steinkreuze
  • Dreifaltigkeit
  • Kriegerdenkmal
  • ehemalige Burg-/Schlossmauern

Baudenkmäler

Persönlichkeiten

Verkehr

Der Bahnhof Waldthurn an der ehemaligen Bahnstrecke Neustadt (Waldnaab)–Eslarn ist stillgelegt.

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom Juli 2016 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/orte/ortssuche_action.html?anzeige=voll&modus=automat&tempus=+20111107/184853&attr=OBJ&val=998
  3. Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C. H. Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 587.

Weblinks

 Commons: Waldthurn  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Ort im Landkreis Neustadt an der Waldnaab | Waldthurn | Gemeinde in Bayern

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Waldthurn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.