WIB-Schaukel - LinkFang.de





WIB-Schaukel


Seriendaten
OriginaltitelWIB-Schaukel
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)2001–2004
Länge30 Minuten
Episoden39+Best of, in 4 Staffeln
GenreInterview, Unterhaltung
TitelmusikIt's Oh so Quiet
MusikBjörk
ModerationWigald Boning
Erstausstrahlung2001 auf Suntv, später auf ZDF

Die WIB-Schaukel war eine Fernsehsendung, welche von 2001 bis 2004 von Wigald Boning moderiert wurde. In ihr wurden Prominente einen Tag lang – zumeist an ihrem jeweiligen Heimatort – begleitet. Mit viel Witz und Intelligenz verstand es Boning, den Prominenten oft überraschende Informationen zu entlocken.

Die Sendung lief zunächst im Rahmen von Suntv, welches auf vielen regionalen Sendern der Kirch-Gruppe ausgestrahlt wurde. Nach dem Zusammenbruch von KirchMedia kaufte das ZDF die Rechte am Format und begann mit der Ausstrahlung von alten und neuen Folgen im September 2002. Der Titel der Sendung war an den der ZDF-Prominenten-Sendung V.I.P.-Schaukel (mit Margret Dünser) aus den 1970er Jahren angelehnt.

Titelsong der Sendung war "It's Oh so Quiet" von der Sängerin Björk.

Liste der Sendungen

Wigald Boning trifft …

Auszeichnungen

Boning erhielt 2004, kurz nach der Einstellung der Sendereihe, für die Sendung vom 28. Juni 2003 mit Jürgen Drews den Adolf-Grimme-Preis.[1]

Einzelnachweise

  1. Die WIB-Schaukel: Wigald Boning trifft Jürgen Drews in seiner Villa auf Mallorca

Weblinks


Kategorien: Talkshow (Fernsehen) | ZDF-Sendung | Fernsehsendung der 2000er Jahre

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/WIB-Schaukel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.