WEMF - LinkFang.de





WEMF


Die WEMF AG für Werbemedienforschung erhebt in der Schweiz und in Liechtenstein Zahlen zur Mediennutzung.

Die WEMF sorgt als neutrale und unabhängige Branchenforschungsorganisation für Transparenz im Medien- und Werbemarkt. So realisiert sie im Auftrag der Kommunikationsbranche in der Schweiz und in Liechtenstein die nationale Leserschaftsforschung sowie die Auflagebeglaubigung.

Ergänzend erstellt die WEMF weitere marketingrelevante Studien und Statistiken im Bereich Medien und Werbung. Das MACH-Forschungssystem der WEMF ist relevant für Printmedien, Kino und Sponsoring. Mit der 'MACH Consumer' publiziert die WEMF die grösste jährlich erscheinende Konsumstudie der Schweiz. Vergleichsdaten für die Bewertung unterschiedlicher Media-Mixes liefert die Intermedia-Studie 'MA Strategy'. Der Entwicklung des Marktes in Richtung All-/Crossmedia reflektiert die Studie 'Total Audience' (In Zusammenarbeit mit NET-Metrix AG], die Presse- mit Onlinedaten kombiniert.

Geschichte

Die WEMF wurde 1964 als neutrale, nicht gewinnorientierte Forschungsorganisation gegründet, um Transparenz im Medien und Werbemarkt zu schaffen. Gründer und Aktionäre waren die vier wesentlichen Interessenverbände der schweizerischen Werbewirtschaft von 1964:

  • LSA LEADING SWISS AGENCIES (damals BSR Bund Schweizerischer Reklameberater)
  • VSM Verband SCHWEIZER MEDIEN (damals SZV Schweizerischer Verband der Zeitungs- und Zeitschriftenverleger)
  • SWA Verband Schweizerischer Werbeauftraggeber (damals SIV Schweizerischer Inserenten-Verband)
  • VSW Verband Schweizerischer Werbegesellschaften (damals VSA Verband Schweizerischer Annoncen-Expeditionen)

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/WEMF (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.