Vorort - LinkFang.de





Vorort


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Vorort (Begriffsklärung) aufgeführt.
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Als Vorort bezeichnet man eine am Stadtrand einer größeren Stadt gelegene Siedlung. Sie ist üblicherweise Teil eines Verdichtungsgebiets und besitzt keine oder nur eine geringe zentrale Bedeutung für den Ballungsraum. In den letzten Jahrzehnten gab es besonders in Europa und in Nordamerika den Trend der Bevölkerungsmigration von den Innenstädten in die Vororte. In Deutschland hatte das zur Folge, dass die Großstädte mangels Steueraufkommens finanziell oft in Schwierigkeiten gerieten und als politisches Sanierungskonzept und/oder zur Verbesserung ihrer Bevölkerungsstatistik (Fördermittel) zur Eingemeindung ihrer Vororte schritten.

Während in Deutschland die Vororte zahlreicher Städte mittlerweile oft eingemeindet und damit zu Stadtteilen geworden sind, sind Vororte in vielen anderen Ländern, wie beispielsweise in den USA oder in Australien, nach wie vor selbständig. In Frankreich gelten die Banlieues als soziale Problemzonen (siehe Unruhen in Frankreich 2005). Ähnlich verhält es sich mit den Randbezirken US-amerikanischer Innenstädte. Aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte des Kontinents handelt es sich bei Vororten in Europa - insbesondere auch in Deutschland - nicht nur um reine Wohnsiedlungen, die in jüngeren Jahren errichtet wurden (Schlafstädte), sondern häufig auch um "natürlich" gewachsene eigenständige Dörfer und Ortschaften mit eigenen, z.T. historischen Ortskernen.

Zumindest in Deutschland sind Vororte häufig durch den öffentlichen Personennahverkehr, z. B. S-Bahn, gut mit dem Stadtzentrum verbunden, was für Pendler und Schüler, die in der Stadt arbeiten bzw. lernen, besonders wichtig ist.

Siehe auch

Weblinks

 Wiktionary: Vorort – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Städtischer Raum | Siedlung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Vorort (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.