Volme - LinkFang.de





Volme


Volme

Die Volme in Hagen (2004 renaturiert)

Daten
Gewässerkennzahl DE: 2768
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Ruhr → Rhein → Nordsee
Quelle Bei Meinerzhagen
Quellhöhe 460 m ü. NN[1]
Mündung In Hagen-Eckesey in die Ruhr
Mündungshöhe 91 m ü. NN[1]
Höhenunterschied 369 m
Länge 50,5 km[2]
Einzugsgebiet 427,817 km²[2]

Abfluss am Pegel Hagen-Eckesey[3]
AEo: 425 km²
Lage: 1,2 km oberhalb der Mündung
NNQ (16.09.1973)
MNQ 1951/2007
MQ 1951/2007
Mq 1951/2007
MHQ 1951/2007
HHQ (04.12.1960)
520 l/s
1,26 m³/s
9,15 m³/s
21,5 l/(s km²)
118 m³/s
322 m³/s

}}

Die Volme ist ein linker Nebenfluss der Ruhr und 50,5 km lang. Davon entfallen 20,8 km auf Hagener Stadtgebiet. Durch das Tal der Volme verläuft die Volmetalbahn.

Verlauf

Die Volme entspringt 460 m ü. NN am Südostrand der Stadt Meinerzhagen (Märkischer Kreis) und mündet in Hagen 91 m ü. NN in die Ruhr. Im Stadtgebiet von Hagen ist sie über größere Stecken kanalisiert, wurde jedoch teilweise renaturiert.

Sie durchfließt unter anderem die Städte Meinerzhagen und Kierspe, den Ortsteil Oberbrügge der Stadt Halver, den Lüdenscheider Stadtteil Brügge, die Ortsteile Schalksmühle und Dahlerbrück der Gemeinde Schalksmühle sowie die Stadtteile Rummenohl, Priorei, Dahl, Ambrock, Eilpe, Mitte und Boelerheide der kreisfreien Stadt Hagen.

Nutzung

Im vorindustriellen Zeitalter entstanden entlang des Flusses zahlreiche Mühlen, Hammerwerke und Sensenschmieden, die über Vorteiche die Wasserkraft dieses stetig fließenden Gewässers nutzten, auf die die märkische Kleineisenindustrie des 19. und 20. Jahrhunderts aufbaute.

Zuflüsse

In Meinerzhagen

  • Immecke (rechts)
  • Korbecke (rechts)
  • Melmche (links, im Stadtzentrum verrohrt)
  • Heerhofbach (rechts)
  • Hahnenbecke (links, unter der Mülldeponie und dem Bahndamm verrohrt)
  • Hartmecke (links, unter dem Bahndamm verrohrt)
  • Grünenbecke (rechts)

In Kierspe

  • Wiebelsaat (rechts) mit ihren Zuflüssen Sulenbecke und Sichter
  • Wehe (links)
  • Humecke (links)
  • Rauzerbach (links)
  • Schleipe (rechts)
  • Herzborn (links)
  • Mattmecke (rechts)
  • Jubach (rechts)
  • Stubach (links)
  • Kümecke (rechts)
  • Hamecke (rechts)
  • Altenlüdenscheider Bach (rechts)
  • Kierspe (links)
  • Siebecke (rechts)

In Halver

  • Schlemme

In Lüdenscheid, Ortsteil Brügge

  • Mintenbecke (rechts)
  • Elspe (rechts)
  • Hälver
  • Lösenbach (rechts)
  • Linnepe

In Schalksmühle

  • Großer Klagebach (rechts)
  • Kleiner Klagebach (rechts)
  • Hälver (links)
  • Glör (links)

In Hagen

Rummenohl

Priorei

Dahl

  • Rumscheider Bach
  • Asmecke
  • Hemkerbach

Ambrock

  • Hamper Bach
  • Hebbecke
  • Brunsbecke
  • Lückhofer Bach
  • Kuhweider Bach
  • Buttenhagener Bach

Eilpe

Hagen-Mitte

Boelerheide

  • Malmkebach

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Deutsche Grundkarte 1:5000
  2. 2,0 2,1 Topographisches Informationsmanagement, Bezirksregierung Köln, Abteilung GEObasis NRW (Hinweise)
  3. Deutsches gewässerkundliches Jahrbuch 2007 Volme/Eckesey

Weblinks

 Commons: Volme  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Geographie (Hagen) | Flusssystem Ruhr | Geographie (Märkischer Kreis) | Lüdenscheid | Fluss in Nordrhein-Westfalen | Fluss in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Volme (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.